My Sixth Shadow - Love-Fading Innocence

Review

Nach der EP „10 Steps 2 Your Heart“ im letzten Jahr beehren uns die sechs Italiener 2005 nun mit ihrem Debüt. Um eines den Kennern der Band vorweg zu nehmen: das rockige Element ging scheinbar über das Jahr ein wenig verloren. 2005 konzentriert man sich größtenteils auf eingängige, getragendere Gothicnummern und hat die Gitarren dafür merklich runtergedreht. Anscheinend wurde damit versucht sehr catchige Songs mit Hitpotential zu schreiben. Aber leider klappt das nicht über die gesamten 13 Songs. Eher befällt einen bei dem Gros der Stücke der Endruck, dass hier auf Teufel komm raus möglichst viele Songs auf Silikon gepresst werden sollten, immer mit dem Hintergedanken sein „Treffpunkt im Tod“ irgendwie zu schreiben. Doch das hat man zumindest nur ansatzweiße geschafft. 4 Songs sind Granaten geworden, 2 Songs haben richtig Klasse aber der Rest ist doch eher schmucker Füllstoff und das U2-Cover mit „With Our Without You“ zum Schluß habe ich schon in weitaus besseren Versionen gehört und korrigiert den Gesanteindruck zum Schluss nochmals nach unten. Im Endeffekt ein durchwachsendes Album was einen faden Beigeschmack hinterläßt.

17.04.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Love-Fading Innocence' von My Sixth Shadow mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Love-Fading Innocence" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

My Sixth Shadow - Love-Fading Innocencebei amazon19,36 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34602 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare