Sonic Front - Are You Lost?

Review

„Sonic Front“, ein Name ist Programm… Während der hannoversche Sechser beim letzten Live-Auftritt noch arg mit mischtechnischen Unausgewogenheiten zu kämpfen hatte, entfaltet sich auf dem ersten vollen Album (nach dem ’99-er-Demo „Ignited“) die Schallfront, die der Name verspricht, in voller Majestät! Der Sound der Gitarren ist kraftvoll, dennoch unbrutal und bietet meistenteils das Fundament des Gesamtgeschehens, in stillen wie in lauten Momenten.. Sänger Kai darf, je nach vorherrschender Stimmung, in sämtlichen Sphären seines vokalen Ausdrucksvermögens versinken oder sich austoben; am glaubhaftesten wirken auf mich dabei jene gewaltigen Ausbrüche wie in „The Punch“. Andernorts klingt sein Organ mal kampfeslustig, vereinzelt klagend (in etwa wie Henning Wehland nach operativer Resonanzraum-Erweiterung), dann wieder leidenschaftlich und ausdrucksstark wie Tool’s Maynard. Einen bezeichnenden Vergleich dürfte man sich allerdings des öfteren anhören müssen: Sonic Front bieten gleich auf mehreren Tracks direkte Parallelen zu den Farmer Boys (mit denen man schon zusammen Auftritte bestritt): Die Songstrukturen, die von einer Sekunde auf die andere von knallhartem Riffing in wunderbar lange, tragende Melodien wechseln, könnten ebenso auf „The World Is Ours“ vertreten sein („Straight Bends“, „Drifter“), wobei jedoch die Melodien weniger Ohrwurmcharakter als vielmehr eine wellende Linie jenseits der Vorhersehbarkeit bieten. Detailverliebte Synthies bereichern den Mix und runden schließlich (auch dank einer erstklassigen Produktion) als eigenständiges Instrument die Platte zu einer atmosphärischen, klangschweren „Sonic Front“ ab – Makellos! Diese ungesignte Band scheint ein trauriger Beweis mehr dafür zu sein, wie willkürlich die Vertragsvergabe bei Labels verlaufen muss…

22.06.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Are You Lost?' von Sonic Front mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Are You Lost?" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32622 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Sonic Front - Are You Lost?

  1. Kai sagt:

    schönen dank für den review, metal.de (insbesondere him). es freut uns sehr, daß euch unser album gefällt! darf ich an der stelle vielleicht noch auf unsere website http://www.sonicfront.de aufmerksam machen? nee? ok, sorry! schaut mal vorbei, sieht gut aus! außerdem erfahrt ihr, wann wir in eurer nähe spielen. bis bald! mit lauten grüßen, kai

    10/10
  2. Counterforce sagt:

    Ich schliesse mich dem Kommentar von Him an. Eine Scheibe aus Eigenproduktion, die locker die meisten Labelveröffentlichungen in den Schatten stellt. Druckvoller Sound und ausgefeilte Songs jenseits von Klischees erzeugen auf dieser Scheibe eine Atmosphäre, die sich sicherlich mit den Farmer Boys vergleichen lässt. Dieser Vergleich ist allerdings nicht negativ aufzufassen, den die Klasse von den FARMER BOYS wird auch erreicht. Fans moderner Rock/Metal-klänge werden auf Anhieb mit dem Material von Sonic Front warm und selbst Freunde eher traditioneller Klänge sollten ein Ohr wagen. Es ist für jeden was dabei. Wenn diese Band aus Hannover nicht bald vor dem Durchbruch steht, wird mir ein Besen gut schmecken müßen.

    9/10