The Cooper Temple Clause - See This Through And Leave

Review

In einem musikalischen Sperrgebiet, welches nur wenig zu betreten wagen, fühlen sich The Cooper Temple Clause offensichtlich sehr vertraut und springen in dem Minenfeld der Kreativität wie juvenile Frisch-Verliebte von einer Ecke zur anderen. Das Sperrgebiet, an dem das Schild „Innovation“ angebracht wurde, scheint für The Cooper Temple Clause somit kein Tabu darzustellen, vielmehr versuchen sie durch ständige neue Versatzstücke ihre eigenen Horizont bis in das nächste Universum zu erweitern. Davor machen sie weder halt vor kräftig rockende Gitarren, derbem Pop-Appeal mit starkem Brit-Pop-Einschlag, Ambient oder psychadelischen Einsprengsel. Zwischen den teils verwirrenden und intensiven Klangcollagen taucht auch immer wieder gerne ein kleiner Hit auf, wie das geniale „Let`s kill music“ (gerne!) beweist, welches sogar schon auf diversen Musikkanälen zur Geltung kam (und damit die ureigene Realsatire eben dieser beweist). The Cooper Temple Clause ziehen brandschatzend durch 50 Jahre Pop-Geschichte und machen vor keinem noch so kleinen Dorf halt.

Shopping

Cooper Temple Clause - See This Through & Leavebei amazon6,65 €
24.07.2002

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'See This Through And Leave' von The Cooper Temple Clause mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "See This Through And Leave" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Cooper Temple Clause - See This Through & Leavebei amazon6,65 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32703 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare