metal.de präsentiert
Den neuen BLODTÅKE-Song "Follower"

News

Ihr seid auf der Suche nach etwas wirklich brandneuem? BLODTÅKE sind genau das: Bestehend u.a. aus (Ex-)Mitgliedern von CONVICTIVE und PATH OF GOLCONDA steht die Truppe aus NRW kurz vor dem Release ihres Debüt-Albums. Zwar liegen die Wurzeln der Band klar im Black Metal, allerdings ist man durch Einflüsse vor allem aus dem Doom, aber auch aus Death und Prog Metal insgesamt breit aufgestellt.

Blodtåke - Nativity Of Ashes

Nativity Of Ashes erscheint am 15.06. über Bandcamp

Nach dem Start im Jahr 2014 als Soloprojekt von Gitarrist Gråven, konnte mittlerweile nach einigen Besetzungswechseln ein stabiles Line-Up gefunden und der erste Longplayer „Nativity Of Ashes“ mit Hilfe von Produzent Andy Classen (Ex-HOLY MOSES) aufgenommen werden. Das fertige Werk erscheint am 15.06.2019 als schickes Digipack inklusive 16-seitigem Booklet.

metal.de präsentiert die neue BLODTÅKE-Single „Follower“

In der ersten Vorab-Single „Follower“ zeigen BLODTÅKE auch direkt, dass Black Metal und Doom die perfekte Kombination für die Vertonung einer düsteren Reise in den Abgrund darstellen. Gemeinsam mit der Band präsentieren wir Euch heute exklusiv die Premiere von „Follower“:

 

Blodtåke - Follower (Single)

Cover Artwork der ersten Single „Follower“

Lust auf mehr bekommen? Hier könnt Ihr „Nativity Of Ashes“ ab heute bereits vorbestellen und erhaltet die Single schon vorab, das Album dann direkt am Release-Tag.

Auch live könnt Ihr alle Songs des neuen Longplayers erleben: Die CD-Release-Show findet im Rahmen des Blodfeast II am 15.06. im Helvete Oberhausen statt!

 

Quelle: Blodtåke
10.05.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31360 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare