Criminal
Auftragskiller!

News

Die Chile-Thrasher von CRIMINAL haben die Tracklist ihres kommenden Albums „Sicario“ (VÖ: 5.9., Metal Blade Records) bekannt gegeben. Aufgenommen wurde die Scheibe im Mai in Andy Classens Stage One Studio (Dew-Scented, Disbelief, Die Apokalyptischen Reiter, etc.). Der Titel „Sicario“ ist das spanische Word für Auftragskiller und wird oft mit der südamerikanischen Mafia und ihren Drogenkartellen in Verbindung gebracht.

Hier die Tracklist:
1. Rise And Fall
2. Time Bomb
3. Walking Dead
4. The Root Of All Evil
5. Shot In The Face
6. Sicario
7. The Land God Forgot
8. Preacher Of Hate
9. Touch Of Filth
10. From The Ashes
11. Por La Fuerza De La Razón
12. Self Destruction

Beim letzten Track handelt es sich um eine Neuaufnahme von „Self Destruction“, das ursprünglich auf deren 1994er Debüt „Vicitimized“ enthalten war. Er wird der europäischen CD-Version als Bonus Track beiliegen.

Bezüglich der musikalischen Ausrichtung der Platte ließ Sänger/GItarrist Anton Reisenegger verlauten: „It’s brutal, in-your-face thrash metal. I think in a time when everyone and their mother are trying to sound like At The Gates or In Flames, this is definitely going to turn some heads. I see it as being in the tradition of bands like Slayer, Sepultura, Machine Head, and Carcass, with massive riffs, very cool solos, and totally pissed-off vocals. Not to mention Zac’s insane drum work. Wait and hear for yourself!“

Quelle: Metal Blade
11.07.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32638 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare