Scum
Allstar-Projekt hat Release im September!

News

Dogjob Records, ein Unternehmen von Tuba Records, hat den 5. September als VÖ für das Debütalbum „Gospels for the Sick“ des Allstar-Projekts SCUM gesetzt. SCUM setzt sich aus Samoth (ZYKLON, ex-EMPEROR), Faust (ex-EMPEROR), Happy Tom (TURBONEGRO), Casey Chaos (AMEN) and Cosmocrator (MINDGRINDER) zusammen. Daneben haben Mortiis, Nocturno Culto (DARKTHRONE) and Knut „Euroboy“ Schreider (TURBONEGRO, EUROBOYS) Gastauftritte beigesteuert. Ein Bild von Mortiis beim Einsingen der Vocals gibt es hier: (Link).

Zur musikalischen Ausrichtung sagte Casey Chaos dem Terrorizer Magazin: „I’ve never experienced anything like it in my life and I’ve gone through a lot of shit (laughs)! It just goes from one song sounding like SWANS meets SABBATH to songs that have an old DARKTHRONE vibe, to DISSECTION, to NEUROSIS, to CELTIC FROST — it’s those vibes but it’s not blatantly stealing.“

Quelle: Blabbermouth
01.07.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33894 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare