Sepultura
Sepultura werden zu Comic-Helden

News

Alle Comic-Nerds und Sammler dürfen sich freuen. DC Comics kündigen für Anfang März ein Serien-Event an, in dessen Rahmen insgesamt sieben Bands mit einem eigenen Cover-Design in Erscheinung treten sollen. Letztlich handelt es sich bei der Serie “Dark Nights: Death Metal” um ein Sequel der erfolgreichen Serie “Dark Nights: Metal” von 2017/2018.

Die sieben Einzelbände werden in Deutschland monatlich veröffentlicht. Außerdem wird es eine Collectors-Omnibus-Edition für Russland, Polen, die tschechische Republik, Korea und Japan geben.

Sepultura-DC-Dark-Knight

Weitere Informationen zu “Dark Nights: Death Metal and the World’s Greatest Super Heroes”, findet ihr auf der Homepage: www.dcomics.com.

Hier die Liste der gefeaturten Bands und Künstler:

Band #1: MEGADETH / Coverkünstler: Juanjo Guarnido

Band #2: GHOST / Coverkünstler: Werther Dell’ Edera

Band #3: LACUNA COIL / Coverkünstler: Timpano / Antonio Fuso

Band #4: OPETH / Coverkünstler: Mathieu Lauffray

Band #5: SEPULTURA / Coverkünstler: Albuquerque / Pedro Mauro

Band #6: DREAM THEATER / Coverkünstler: Santi Casas

Band #7: OZZY OSBOURNE / Coverkünstler: Marco Mastrazzo

Galerie mit 20 Bildern: Sepultura – Summer Breeze Open Air 2018
Quelle: Nuclear Blast
03.02.2021

Left Hand Path

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33153 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Sepultura auf Tour

07.07. - 10.07.21metal.de präsentiertRockharz 2021 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, Attic, At The Gates, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eluveitie, Ektomorf, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Lost, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Nothnegal, Obscurity, Oomph!, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleashed, Unzucht und Unleash The ArchersFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare