Summer Breeze
Amon Amarth mit Special-Show!

News

Zum unserem zehnjährigen Jubiläum werden AMON AMARTH ihre bis dato größte Bühnenproduktion auffahren. Dazu gehören neben speziell für diese Show angefertigten Aufbauten und einer gigantischen Pyroshow auch rund zwei Dutzend Jomswikinger, die in die Show integriert werden. Aber damit nicht genug, die Show geht abseits der Bühne sogar weiter. Es wird direkt am Eingang zum Festivalgelände ein Wikingercamp geben, das Jomswikingerlager. Dort wird es weitere Kampfvorführungen geben. Aber auch Waffenkunde wird vermittelt und sogar ein Kampfanfängertraining kann man besuchen. Wer die Jungs von AMON AMARTH kennt, weiß, dass sie es ich nicht nehmen lassen werden, das Wikingerdorf auch zu besuchen. Somit stehen die Chancen gut, mit den Jungs ein Horn feinsten Metes zu trinken. Und wer weiß, vielleicht habt Ihr ja die Gelegenheit gegen Johann Hegg das Schwert zu ziehen.

Auch die letzte noch fehlende Band im Billing steht fest. BLITZKID kommen zum SUMMER BREEZE! Mit rasanten Schritten bewegt sich die Karriere der US-Horrorpunks vorwärts. In den Staaten wird die Truppe um Argyle Goolsby und TB Monstrosity längst als die wichtigste Band des Genres gehandelt. BLITZKID beweisen, dass Horrorpunk eben nicht aus reiner Misfits-Verehrung besteht.

Somit stehen nun alle Bands fest und die Running Order folgt in den nächsten Wochen.

Hier das finale Billing:

SOULFLY – IN EXTREMO – AMON AMARTH – OOMPH! – BOLT THROWER – NEVERMORE – FINNTROLL – DORO – DIE APOKALYPTISCHEN REITER – DARK TRANQUILLITY – PAIN – RAGE – CALIBAN – L’ÂME IMMORTELLE – DARK FUNERAL – TANZWUT – POISONBLACK – SUFFOCATION – DORNENREICH – THE BLACK DAHLIA MURDER – MOONSORROW – CREMATORY – TANKARD – VOLBEAT – KRYPTERIA – XANDRIA – SIRENIA – EISBRECHER – AFTER FOREVER – IMMOLATION – MAROON – NECROPHOBIC – COMMUNIC – BLITZKID – LACRIMAS PROFUNDERE – IMPIOUS – HARDCORE SUPERSTAR – ILLDISPOSED – HEVEIN – POWERWOLF – DISILLUSION – FEAR MY THOUGHTS – NIGHTRAGE – MACHINEMADE GOD – SQUEALER A.D. – SECRETS OF THE MOON – SWALLOW THE SUN – JUSTICE – HELRUNAR – KOLDBRANN – ELUVEITIE – DAGOBA – BLACK MESSIAH – DEADLOCK – SYCRONOMICA – KARKADAN – PRESIDENT EVIL – FALL OF SERENITY – ABSOLUTE – WAR FROM A HARLOTS MOUTH – BRESCHDLENG – KARMA.CONNECT – LAST ONE DYING – MIGHT OF LILITH – STITCH – UNBLEST

Quelle: Summer Breeze
09.06.2007

Geschäftsführung

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32614 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare