Velvet Acid Christ
Hex Angel (Utopia-Dystopia)

News

Neuigkeiten aus Denver. Das neue VELVET ACID CHRIST Album ist fertig. „Hex Angel (Utopia-Dystopia)“ soll das Werk laut HexFix93 (aka Disease Factory) heißen. Elf kraftvolle und vor Intensität strotzende Tracks die wieder mehr an die alten „Calling Ov The Dead“-Zeiten erinnern. „Hex Angel“ ist der lang erwartete Nachfolger zum 2000er Album „Twisted Thought Generator“, welches noch durch massive Technoide Einflüsse geprägt war. Das Album wird voraussichtlich Anfang August erhältlich sein. Ende Juni werden Dependent Records vorab eine 5-Track Single mit dem wohl stärksten Track des Albums namens „Pretty Toy“ veröffentlichen. Die Single könnte für Velvet Acid Christ die Bedeutung bekommen, die Warlock für Skinny Puppy hatte. Ein sehr düsterer, Mid-Tempo-Track der genau das Gegenteil von dem ist, was man von VAC erwartet hätte. Auf „Pretty Toy“ befinden sich ausschließlich Stücke in Editierter Version und Tracks, die nicht auf dem Album enthalten sind. Hier eine Stellungnahme von Hexfix93: „Pretty Toy is 1 A-side from the upcoming CD „Hex Angel (Utopia-Dystopia)“. Showing of a glimpse of what the Album actually sounds like. The B-sides on this CD are rough work, tracks that didn’t fit on the full length CD. I released them anyway for the Die Hard VAC fans who like unreleased rare tracks. I really dig Hex Angel, it’s a continuation of Fate, Pestilence, Neuroblastoma and Calling Ov The Dead. Which are all theme based CDs with a direction, and much diversity reflecting my musical interests. We took a chance by releasing a slow Goth track as a single. It shows that we don’t just write pissed off electronic music. VAC has many faces ……enjoy……..Thanks for your support.“

Quelle: Dependent Records
25.04.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32639 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare