metal.de präsentiert
Das neue VERSUS GOLIATH-Video zu "Steh Auf"

News

Da haben wir mal wieder so eine Band, bei der man sich erst einmal fragt, wie man ihren Stil eigentlich umschreiben soll, damit die werte Leserschaft direkt weiß, was gespielt wird. Der Promotext zum kommenden Release von VERSUS GOLIATH meint: „Ein industriell angehauchtes Stück deutsche Härte, welches ein bisschen an RAMMSTEIN erinnert, wenn sie CASPER als Sänger hätten.“ Tatsächlich ist das ziemlich treffend. Die Münchener agieren irgendwo zwischen modernem Alternative Metal, Industrial und Rap. Wer sich nun gar nicht vorstellen kann, wie das klingen soll, der überzeugt sich am besten auf der neuen EP „Der Weg Nach Unten“, die am morgigen 22. Januar über wirwirwir erscheint.

Versus Goliath - Der Weg Nach Unten

metal.de präsentiert: Das neue Video von VERSUS GOLIATH zu „Steh Auf“

Die EP, die man mit ihren sechs Tracks wohl auch als Mini-Album bezeichnen könnte, zeigt dabei aber nicht nur bergab, sondern vielmehr den Weg in tiefste Untiefen und den Weg zurück – das verraten bereits die Songtitel und ihre Anordnung. Als Single wurde dabei der offensichtlich hoffnungsfrohste Song „Steh Auf“ gewählt. Nicht nur lyrisch ist die Nummer durchaus positiv orientiert, auch der erstmalige Einsatz von weiblichen Vocals wurde hier bewusst gewählt. Wer VERSUS GOLIATH also in erster Linie auf dem Rückweg von Unten begleiten möchte, der hat jetzt Gelegenheit dazu.

Gemeinsam mit superlifepromo wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Video zu „Steh Auf“:

Trackliste „Der Weg Nach Unten“:

1. Sturzflug
2. Verloren Kaputt
3. Gott Sein
4. Zerstörer
5. Hoffnung Stirbt Nicht
6. Steh Auf

Quelle: superlifepromo
21.01.2021

Time doesn't heal - it only makes you forget.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33130 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare