CP Rono - Ratio

Review

Im Gegensatz zu vielen anderen Alternative-Kapellen vertraut die Band nicht auf extrem aufgeblasene Sounds oder Tonnen von Overdubs, sondern verlässt sich in erster Linie auf ihre Songs. CP–RONO überzeugen mit eigenständigen, ohrwurmigen Melodien, wirkungsvoller Laut/Leise-Dynamic und unverfälschter Gitarren-Power. Mit einer sympathischen, bodenständigen Rock-Affinität und einer Vorliebe für schnörkellose, direkt zur Sache kommende Arrangements schaffen es die Jungs mühelos, sich in die Herzen der Modern-Rock-Gemeinde zu spielen. Dank filigraner Arrangements und verschlungener Grooves entkommt „Ratio“ jedem Klischee. Im Mittelpunkt dieser Platte steht eher das etwas melancholischere Songwritingtalent, das mit bleischweren Breitwand-Songs die Zuhörer gleichzeitig mit unterschwelliger Aggression auf Distanz hält. Die Songs versprühen eine ungebändigte Energie und setzen eher auf Kompaktheit. Diese gewisse Dichtheit, die Ungeschliffenheit und der sleazige Touch verleihen dieser Veröffentlichung den so vielfach stereotypisierten, hier aber in seiner Natürlichkeit zur Geltung kommenden, vergrungten Sound, der durchaus zu überzeugen weiß. „Ratio“ erzeugt eine besondere Stimmung, voller emotionaler Achterbahnfahrten und schönen Harmonien, die einen ziemlich schnell in ihren Bann ziehen. Solides Scheibchen, das zwar seine Fehler hat aber es wirkt irgendwie!

01.05.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Ratio' von CP Rono mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Ratio" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Cp Rono - Ratiobei amazon3,68 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32829 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare