Crusher - Crusher II

Review

Mainz 05 ist aufgestiegen! Zum ersten Mal seit ihrer Gründung vor 99 Jahren dürfen sich die Pfälzer zum erlauchten Kreis der 18 Bundesligavereine zählen und im Oberhaus des deutschen Fußballs Teil von Toren, Triumphen und Tragödien sein. Dabei hält sich der Aufsteiger bis zum aktuellen sechsten Spieltag wacker, steht momentan auf einem Uefa Cup Platz. Allerdings befindet sich nicht nur der Fußball im Aufschwung, auch musikalisch hat die 2000 Jahre alte Stadt etwas zu bieten. Personifiziert wird das Gebotene durch Crusher, einer jungen aufstrebenden Thrash Band. Wobei die Betonung bewusst auf aufstrebend liegt, denn dem Demo „II“ hört man die Jungfräulichkeit der ganzen Chose noch deutlich an. Die Produktion ist an sich sehr solide, einzig die Drums lassen etwas an Druck vermissen und sind nich ganz al dente. Fronter Robin vergreift sich ab und zu deutlich im Ton, bietet aber ansonsten eine solide Leistung. Hier ist auf jeden Fall noch Arbeit in Sicht. Das Songmaterial ist da schon anders. Zwar klingt es stellenweise noch unausgereift und könnte etwas Feinschliff vertragen, offenbart aber auch ein enormes Potenzial was Riffs und Soli angeht, mit Anleihen bei Maiden oder etwa den frühen Metallica . Hier wird sich redlich nach Kräften bemüht, hier sind Herzblut und Ambitionen wirklich zu spüren. Vielleicht sollte man mit einem voreiligen Full Length Release noch etwas warten und stattdessen den Proberaum belagern. Außerdem ist nächstes Jahr ja auch 100-jähriges Jubiläum. Ob schon eine Live Band gebucht ist?

26.09.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Crusher II' von Crusher mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Crusher II" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34253 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Crusher auf Tour

06.05. - 07.05.22A Chance For Metal Festival 2022 (Festival)Crossplane, Crusher, Greydon Fields, Incertain, Pripjat, Redgrin, Sacred Steel, Sober Truth, Sleepers' Guilt, Snakebite, Stoneblind und TempestJuZ Andernach, Andernach

Kommentare