Deviate - Red Absunder

Review

Deviate sind eine reinrassige Hardcore – Band, die sich auf den Pfaden von B-Thong, Agnostic Front, Cro-Mags und anderen Hardcoreveteranen bewegen. Ihre neue Doppel-CD „Red Absunder“ lässt demnach ganz die Herzen der noch verbliebenden 90er Hardcore Fans aufblühen. So ganz unbekannt sind die Jungs aus Belgien aber gar nicht mehr, wenn man ihre Verkaufszahlen betrachtet. 100.000 verkaufte Einheiten sprechen für sich. Auch Auftritte in aller Welt kann das Quintett nachweisen. Auf musikalischer Ebene werden bei Deviate Gitarren geschrubbt, bis die Finger glühen. Der Sound ist beeindruckend und perfekt produziert. Auch New Metal – Einflüsse sind unverkennbar und geben dem Album einen etwas modernen Touch als genannte Hardcore Veteranen. Die Doppel CD beinhaltet 23 groovige Hardcore Kracher, womit auch die „Genug fürs Geld“ -Frage geklärt sein dürfte. Die Songs sind außerdem nicht, wie bei Hardcore eigentlich öfters üblich, 2 Minuten Kracher, sondern überzeugen mit einer durchschnittlichen Spielzeit von 4-5 Minuten. Mit „Red Absunder“ feiert die Band nicht nur ihr 10 – jähriges Bestehen, sondern auch ihr mittlerweile 6. Album. Mit dem Klassiker von LL Cool J´s „Mama said knock you out“ ist ihnen in Zusammenarbeit mit Biohazard eine Neuauflage gelungen, die auch Hip-Hop Fans gefallen dürfte. Der Rest der Songs dürfte Hip-Hopper jedoch wieder schnell in die Flucht schlagen ! Mit ihrem neuen Werk „Red Absunder“ können Deviate eine durchaus positiv überraschende Scheibe vorweisen, die eine hohe Bandbreite im Hardcore – Genre aufweist. Dieses wird sowohl den New Metallern gefallen, als auch den richtigen „Back to the roots“ Freaks. Beide genannten Gruppen sollten für „Red Absunder“ mal ein Ohr riskieren.

22.08.2002

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Red Absunder' von Deviate mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Red Absunder" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33182 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Deviate - Red Absunder

  1. kuba sagt:

    Halbwegs gelungen. Dass Deviate sich ähnlicher Stilmittel wie ihre Kollegen im New Metal-Lager bedienen, irritiert mich. Die Produktion ist m. E. Käse. Die Drums kommen viel zu wuchtig rüber, das mag ich nicht. Fazit: schleppend und heavy, ungewöhnlich düster. <www.iscreamrecords.com>

    7/10