Ewigkeit - Conspiritus

Review

EWIGKEIT existieren bereits seit 1997. Ursprünglich als Black-Metal-Band gestartet, ist davon auf „Conspiritus“ jedoch nichts mehr zu hören. Stattdessen frönt man einer Art Dark-Rock/Metal-Sound, der durchaus tanzbar ist und phasenweise – auch aufgrund der (sehr variablen) Vocals von Mastermind James Fogarty – an luftigere bzw. spacigere PAIN erinnert; darüber hinaus sind stimmlich leichte Parallelen zu Jaz Coleman (KILLING JOKE) auszumachen, dessen Einfluss sich auch ein wenig im Songwriting niederschlägt. Aber was wären all diese Referenzen wert, wenn nicht auch die Tracks auf einem ansprechenden Level angesiedelt wären. Richtig: sehr wenig. Dies scheint James Fogarty genauso zu sehen, denn er fährt auf „Conspiritus“ eine Reihe sehr guter, druckvoller Songs auf und beweist bei Nummern wie ‚It’s Not Reality‘, ‚The Nightmare Institution‘, ‚The Thought Police‘ und ‚Theoreality‘ ein feines Gespür für eingängige Melodien und Refrains, die glücklicherweise niemals zu schmierig oder anbiedernd sind. Zwischendurch wird es in der sphärischen PINK FLOYD-Verbeugung ‚Transcend The Senses‘ und dem von Akustikgitarren durchzogenen Titeltrack auch schon mal etwas experimenteller, wodurch schöne Kontraste zum überwiegend straight rockenden Material gebildet werden. Textlich befasst man sich übrigens (Plattentitel und Cover-Artwork deuten es bereits an) mit den Verschwörungstheorien rund um die ollen Illuminaten (Hat in diesem Zusammenhang die Spielzeit wohl was zu sagen?), von denen der Engländer laut Bandinfo „besessen“ ist; was konzeptionell zwar jetzt nicht unbedingt das Ende der Kreativitätsfahnenstange darstellt, aber die Mucke auch nicht schlechter macht.
Alles in allem ist „Conspiritus“ eine wirklich lohnende, schöne Scheibe, die eine gute Balance zwischen den (reichlich vorhandenen) Elektro-Sounds (inkl. Drumcomputer) und Rock/Metal-Klampfen findet.

Shopping

Ewigkeit - Conspiritusbei amazon17,20 €
24.11.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Conspiritus' von Ewigkeit mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Conspiritus" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Ewigkeit - Conspiritusbei amazon17,20 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34296 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare