Gurd - Bedlam

Review

Galerie mit 25 Bildern: Gurd - Neckbreakersball 2011

Na was soll ich nur groß zu Gurd sagen. Vom Hocker reißen tut es mich halt überhaupt nicht. Irgendwie fehlt bei Gurd´s neuer Scheibe „Bedlam“ das Gesamtkonzept. Vor 5 Jahren wäre ja die Musik, die Gurd anno 2000 machen schon noch was gewesen, worüber man vielleicht staunen hätte können. Mittlerweile aber, nach dem großen Abflauen des damals wirklich übertriebenen Hardcore – Crossover – Boom´s dürfte sich ein Großteil der Leute höchstwahrscheinlich nicht mehr für Gurd´s Neue interessieren. Wenn das neue Album von Gurd doch etwas hätte, was in irgendeiner Weise originell wäre, könnte man durchaus eine bessere Bewertung geben. Aber die Originalität fehlt Gurd bei Bedlam bedauerlicherweise, und das obwohl sie alle sehr gute Musiker sind. Es ist die mittlerweile schon sechste Scheibe, die die 4 Schweizer mit „Bedlam“ vorlegen. Gurd die schon mit Szene – Größen wie Pro-Pain, Destruction, Life of Agony, Such a Surge und Stuck Mojo diverse Shows bestritten, glänzen auf „Bedlam“ zwar mit gewaltigem Hammersound, der Schein trübt sich aber schnell, wenn man das Songwriting genauer unter der Lupe nimmt. Die Songs zünden auch nach mehrmaligen Durchhören nicht und ich muß mich immer wieder fragen, was ich mir wohl gerade angehört habe. Tja so leid es mir tut, mehr als 4 – 5 Punkte auf der Bewertungsskala sind da nicht drinnen. Ich hätte mir einfach nach zwei Jahren Pause mehr von den Schweizern erwartet.

06.09.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Bedlam' von Gurd mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Bedlam" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Gurd - Bedlambei amazon5,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33158 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Gurd - Bedlam

  1. samedi sagt:

    Nichts Weltbewegendes! Weder sonderlich gut noch sonderlich schlecht! So mitten drinn…ganz ok das ganze, daher 5!

    5/10