Mässmörd - Unleashed

Review

So wird’s gemacht! Feinster Crustcore der heftigeren Art, immer feste auf die Zwölf und immer schön im D-Beat-Galopp in Richtung feindliche Linien gestürmt.

MÄSSMÖRD haben mit ihrem 2007er Album „Unleashed“ ein wahrliches Krustenfestmahl veranstaltet. Erfrischend dabei ist, dass die Schweden immer wieder auflockernde, melodische Elemente einbauen und auch mal zeitweise einen Gang zurück schalten, was der Musik verdammt gut tut. Zwar prügeln sich die Burschen auf „Unleashed“ weitestgehend unbarmherzig durch ihr Album, klingen aber trotzdem nicht wie eine von diesen unzähligen, austauschbaren Combos, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, einfach nur die großen Namen des Crustcore zu imitieren und sich möglichst ohne eigene Handschrift zu präsentieren.

Auf sagenhaften 30 Minuten, für Crust-Verhältnisse also schon nahezu ausladend, rumpeln, scheppern und galoppieren sich MÄSSMÖRD durch ihren Rundling und verbreiten dabei eine verdammt große Menge an guter Laune und In-Your-Face-Feeling. Gnadenlose Härte trifft auf kluges Herunterschalten des Energielevels. Und genau hier beweisen MÄSSMÖRD ihr geschicktes Händchen, denn genau zu wissen, wann man den Druck raus nehmen kann ohne den Song zu versauen, ist nicht jedermanns Sache. Dieser Band gelingt es.

Die Gitarren sägen, die Drums knattern und poltern und der Sänger kotzt sich die Seele aus dem Leib; so soll es sein. Zwischendurch wird auch vereinzelt mehrstimmig gebrüllt und gekreischt und es werden insgesamt sämtliche Register des modernen Crustcores gezogen. Neben einer gehörigen Menge flotten D-Beats gibt es satte Uptempo-Grooves und beinharte Power.

Für alle Crusties und Schweden-Punk-Liebhaber dürften MÄSSMÖRD als Muss gelten. Wer also auf derartige Musik steht und „Unleashed“ noch nicht sein Eigen nennt: Husch, husch, besorgen, aber flott!

08.09.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Unleashed' von Mässmörd mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Unleashed" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33131 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare