Qntal - Silver Swan

Review

Das Mittelalter-Elektro-Trio QNTAL wurde 1991 ursprünglich als Projekt gegründet und beinhaltete mittelalterliche Lyrik mit elektronischer Untermalung. Nachdem Ernst Horn die Band zugunsten von Philipp Groth verliess verschob sich ein wenig der Fokus und die Elektronik rückte in den Hintergrund. Anno 2006 zeigt man sich erneut mit althochdeutschen, französischen und englischen Lyrics und liefert ein ruhiges aber gehaltvolles Werk ab. Sigrid Hausen, ihres Zeichens Sängerin, fängt eine wunderbare altertümliche Stimmung in den verschiedensten Klangfarben ein und streichelt mit ihren Vocals die niemals kitschig oder unreif anmutenden Klänge der anregenden und gleichsam entspannenden Kompositionen. Gefühlvoll, und mit einer fast schwebenden Leichtigkeit inszenierte akkustische Instrumente, die mit Synthesizerklängen verständnisvoll umschlossen werden, ohne jedoch die ursprünglich Ausdrucksstärke dieser zu verwässern. So treiben die elf Stücke mit einer Gesamtspiellänge von 53 Minuten wie ein Fluss durch mittelalterliche Welten. Teilweise fühlt man sich leicht an die Alben von Loreena Mc Kennith oder Estampie und natürlich Helium Vola, der neuen Band von Abgänger Ernst Horn, erinnert.

Shopping

Qntal - Silver Swanbei amazon9,01 €
28.08.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Silver Swan' von Qntal mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Silver Swan" gefällt.

Wie funktioniert der metal.de Serviervorschlag?

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Qntal - Silver Swanbei amazon9,01 €
Qntal - Qntal V: Silver Swan by Qntalbei amazon54,24 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32399 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare