Qntal - Translucida

Review

Seit über 15 Jahren existiert das Mittelalter-Projekt QNTAL um Michael Popp und Sängerin Sigrid Hausen inzwischen schon und wie kaum eine andere Band schafft es QNTAL immer wieder, eine Verbindung zwischen Mittelalter und Moderne herzustellen.

Mit „Translucida“ erscheint nun das mittlerweile sechste Album und erneut schlagen QNTAL eine Brücke zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. Waren die beiden letzten Alben geprägt durch orchestrale Instrumentierungen („Ozymandias“) bzw. der hymnenhaften Mystik einer feenhaften Parallelwelt („Silver Swan“), besinnen sich QNTAL auf „Translucida“ wieder auf ihre Wurzeln. Die Elektronik rückt wieder deutlich mehr in den Vordergrund, ist dabei jedoch dezent arrangiert und von eher schlichter Eleganz. Die sanfte Elektronik ist dabei stets perfekt abgestimmt auf die erneut wunderbare Stimme von Sigrid Hausen, die nicht nur beim wunderschönen „Worlds Of Light“ oder beim Opener „Sleeping“ zum Träumen einlädt.

Noch mehr in den Vordergrund rückt die Elektronik bei den clubtauglichen Tracks „Ludus“, Glacies“ und „Sumer“, die mittelalterliche Rhythmen mit der Synthetik des 21. Jahrhunderts verbinden. Mittelalter-Puristen wird es die Zornesröte ins Gesicht treiben, QNTAL-Fans werden begeistert sein, da es gerade auch diese clubtauglichen Songs sind, die QNTAL immer wieder auszeichnen. Und so lebt „Translucida“ auch gerade von diesem Zusammenspiel von clubtauglichen Stücken auf der einen Seite und den sanften, von dezenter Elektronik getragenen, ruhigen Liedern auf der anderen.

Persönlich kann ich mit QNTALs neuestem Werk mehr anfangen als mit den beiden letzten Alben, die Rückbesinnung auf klare Strukturen und das Wiederaufleben der Elektronik haben dem Sound von QNTAL auf „Translucida“ auf jeden Fall gut getan. Doch auch das ist natürlich Geschmacksache und unter QNTAL-Fans wird mit Sicherheit schon über den Stellenwert von „Translucida“ diskutiert werden. Aber QNTAL wären nicht QNTAL, wenn sie auf ihrem nächsten Album vielleicht wieder einen ganz anderen Weg einschlagen. Lassen wir uns überraschen…

17.03.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32059 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare