Kein Cover

Spineshank - Strictly Diesel

Review

Promo-Infos sind generell voller überflüssigem blabla. Selten findet sich aber ein Satz in einem solchen Text, der den Stil der Band absolut treffend beschreibt. Zum Glück, wie ich sagen muß, denn mir fällt herzlich wenig zu dieser Band ein :). „Raffiniert kombinierte das Quartett die wuchtige Aggression von Fear Factory und Sepultura mit dem Groove von Tool und den Deftones.“ Das ganze kommt harmlos daher, klingt aber in der Gesamtmischung dennoch ausgesprochen nett: Cleane Vocals, gebrüllte Vocals, HipHop/Techno-Rhythmen, HC-Elemente und ein Groove, wie ich ihn ansonsten tatsächlich nur bei Tool entdecken konnte. Discotauglich und tanzbar ist das ganze und kann problemlos im Radio gespielt werden, ohne zu verschrecken. Fear-Factory-Sepultura-Tool-Deftones-light.

Shopping

Spineshank - Strictly Diesel [Vinyl LP]bei amazon18,98 €
24.09.1998

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Strictly Diesel' von Spineshank mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Strictly Diesel" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Spineshank - Strictly Diesel [Vinyl LP]bei amazon18,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32870 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare