Substance of Dream - Hoellengott

Review

SUBSTANCE OF DREAM erzeugen Klänge die von Dark Wave bis zum Post-Punk reichen. Dabei SOLLEN die Jungs an Einstürzende Neubauten und Clan of Xymox erinnern. Mit dem Stil macht man es mir hier nicht einfach, aber bei den genannten Einflüssen nehme ich es nicht so schwer also los ging es… Der erste Gedanke war: „Oh mein Gott! (von mir aus auch Höllengott, grin.)“. Das ist doch noch eine dieser klassischen Dark Wave Combos mit simplen Riffs und nervendem Rhythmus. Trotz gewisser Abwechslung wirkt der „Höllengott“ auf die Dauer recht monoton. Düstere Gothic Parts vermischen sich mit melodiösen Dark Wave Sounds, die einen Kitschnachgeschmack hinterlassen. Dem ganzen tun die Elektroeinflüsse und hier und da aufkommende Punkeinschläge gut, aber davon gibt es hier leider zu wenig. Der Gesang langweilt und auch textlich überzeugen die Stuttgarter nicht. Einschlafen? – nein, aufgeben gilt doch nicht, ich muss noch ein paar Argumente sammeln, die mich allerdings in meiner Meinung nur noch immer mehr bestätigen. Die durchgängigen, fast gleichförmigen Songstrukturen sorgen für das Lethargiegefühl, die Keyboards hören sich nach billiger Klangkonserve an. Dem Düsteren mangelt es an Atmosphäre, das Punkige will nicht rocken, wie es sollte und das Wavige animiert nicht mal zum Tanz. Über eine Stunde ist vergangen…“Gott sitzt in der Hölle und trinkt Wein“…und ich gähne…

Shopping

Substance of Dream - Höllengottbei amazon11,51 €
05.09.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Hoellengott' von Substance of Dream mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Hoellengott" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Substance of Dream - Höllengottbei amazon11,51 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32714 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare