Chuck Mosley
erliegt den Spätfolgen seiner Suchterkrankung

News

Der amerikanische Sänger und Songwriter Charles Henry Mosley III ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Bekannt wurde er durch seinen Einsatz bei CEMENT und BAD BRAINS, besonders jedoch als Frontmann der Band FAITH NO MORE, welche er von 1984 bis 1988 begleitete. In dieser Zeit enstanden die Alben “We Care A Lot” und “Introduce Yourself” und die Band äußerte sich vorgestern auf ihrer Facebook-Seite über seinen Verlust:

“It’s with a heavy, heavy heart we acknowledge the passing of our friend and bandmate, Chuck Mosley. He was a reckless and caterwauling force of energy who delivered with conviction and helped set us on a track of uniqueness and originality that would not have developed the way it had had he not been a part. How fortunate we are to have been able to perform with him last year in a reunion style when we re-released our very first record. His enthusiasm, his sense of humor, his style and his bravado will be missed by so many. We were a family, an odd and dysfunctional family, and we’ll be forever grateful for the time we shared with Chuck.”

Zusammen mit Chucks Familie nutzte der aktuelle Label-Partner EMP bzw. Ellefson Music Productions die Gelegenheit bzw. seine Beileidsbekundung zudem als Weckruf für andere Betroffene, Suchtkranke und – gefährdete, denn Mosley lebte zwar seit mehreren Jahren clean, ließ sein Leben allerdings aufgrund der Folgen seiner ehemaligen Suchterkrankung. Zum Statement geht es hier.

Quelle: https://de-de.facebook.com/faithnomore/
13.11.2017

The world is indeed comic, but the joke is on mankind.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29268 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare