The Lucifer Principle
The Lucifer Principle

Interview

Vor kurzem erschien "Pitch Black Dawn", das Debüt der niederländischen Band THE LUCIFER PRINCIPLE. Über dieses Album und ein paar persönliche Dinge unterhielt ich mich mit Bassist Mike Grunwald.

The Lucifer PrincipleHi Leute!
Was gibt’s Neues in den Niederlanden?

Wir sind gerade dabei, Lieder fürs neue Album zu schreiben. Außerdem planen wir Konzerte in Deutschland. Die letzten Auftritte hier sind schon zu lange her. Wir spielten beim Fuck The Commerce 2006 und einmal in Oldenburg, 2007. Das FTC war cool. Es war unsere erste Show in Deutschland. Natürlich kannte uns keiner, aber der Metal Hammer sprach sogar von einem Highlight des Festivals.

“Pitch Black Dawn“ ist Euer erstes Album. Sollte man einige der Mitglieder schon aus
anderen Bands kennen? Stellt Euch unseren Lesern doch einfach mal vor.

Gesang – Erik Mensinga
Leadgitarre – Giedo van de Graaf
Sologitarre – Thomas de Bruijn
Schlagzeug – Mikhail Kulagin
Kontrabass – Mike Grunwald

Erik hat einmal bei PRE MORTEM gespielt. Der Rest von uns war in eher unbekannten Lokalbands aktiv.

Der Name THE LUCIFER PRINCIPLE ist gleichzeitig der Name eines Buches – worum
geht es in diesem Buch? Beziehen sich Eure Texte auch auf dessen Inhalt?

Der Name stand in einem Internetbeitrag, in dem es um die Bibel ging. Zum Buch – das lassen wir am besten mal die Hauptperson erklären: “Das “Luzifer Prinzip“ besagt, dass das “Böse“ ein Nebenprodukt der Schöpfungsstrategie der Natur und tief in uns verwurzelt ist.“ Die Hauptperson hat den Namen soweit ich weiß, auch aus der Bibel.
Erik lässt sich sowohl von diesem Buch, als auch von anderen dunklen Dingen des Lebens inspirieren.

Was wollt Ihr mit der Band erreichen? Ist das alles mehr ein Hobby, oder würdet Ihr gerne “reich und berühmt“ werden?

In dieser Gesellschaft ist es sehr schwierig, von Kunst zu leben. Der Hauptgrund dieser Band besteht also darin, Spaß zu haben.

Interessant an THE LUCIFER PRINCIPLE finde ich, dass Ihr einen Kontrabass benutzt. Kennt Ihr noch andere Metalbands (außer vielleicht ANGELBLAKE), die ein solches Instrument nutzen? Warum ist ein Kontrabass besser als ein normaler elektrischer Bass? Kommt Euer Bassist aus dem Metalbereich, oder habt Ihr ihn vielleicht sogar aus einem Orchester geklaut?

Ich bin ein Metalhead! Ich habe zwar mit einem elektrischen Bass angefangen, den Kontrabass fand ich aber immer cooler. Als ich dann die Möglichkeit hatte, wechselte ich einfach. Das war aber vor THE LUCIFER PRINCIPLE. Die Beherrschung dieses Instruments, habe ich in einem Restaurant, beim Zigeunerjazz spielen, erlernt.

Niederländischer Metal gewinnt in letzter Zeit wieder an Einfluss. LEGION OF THE DAMNED sind schwer angesagt, ASPHYX haben ein paar Reunionshows gespielt usw. Was denkt Ihr über die niederländische Metalszene? Habt Ihr Euch alle lieb, oder gibt es starke Konkurrenz zwischen den Bands? Welche sind Eure Lieblingsbands (national/international)?

Es gibt überhaupt keine Konkurrenz, was mich ein wenig besorgt. Jeder kommt gut mit jedem aus.
Lieblingsbands?! Das wären einfach zu viele. Auf unserer Seite www.theluciferprinciple.nl hat aber jedes Mitglied eine Liste seiner Favoriten.

Stehen irgendwelche Tourneepläne an, jetzt wo das Album veröffentlicht ist? Habt Ihr auch schon mal Shows in Deutschland gespielt, bzw. habt Ihr es vor? Gibt es irgendwelche Bands aus Deutschland, die Ihr besonders mögt, oder zu denen Ihr Kontakt habt?

Wie gesagt, das FTC 2006 und ein Gig in Oldenburg. Leffe, der Sänger von DEW-SCENTED ist ein Freund von Erik. Außerdem kamen wir durch (ex)Sängerin Jasmin mit SUFFERAGE in Kontakt.

Deutsche und Niederländer kamen nicht immer gut miteinander aus. Was sind denn die schlimmsten Klischees über uns Deutsche bei Euch?

Oh das sollte ich Dir besser nicht sagen, haha.

Was sollte man in den Niederlanden unbedingt einmal gemacht oder gesehen haben, wenn man zu Besuch war? Vielleicht ein Bier mit dem Prinzen trinken, oder sich bewusstlos rauchen? Raucht Ihr Gras? Was haltet Ihr vom Drogentourismus in Eurem Land?

Haha! Drogen und Schnaps kommen uns schon manchmal unter. Wir habens aber im Griff. Wenn man in Holland ist, sollte man unbedingt auf Konzerte und Festivals gehen. In Amsterdam, Haarlem und Tilburg gibt es ein paar gute Veranstaltungsorte!

Danke für das Interview! Die letzten Worte gehören Euch!

Rock on!

02.04.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare