Cor Scorpii
Infos zum Debütalbum

News

Die norwegischen COR SCORPII haben die Arbeiten an ihrem Debütalbum „Monument“ abgeschlossen. Aufgenommen wurde die Scheibe im TopRoom Studio (BORKNAGAR, MAYHEM, TRISTANIA…) von Borge Finstad, um den Mix kümmerte sich Tailor Maid Productions (DIMMU BORGIR, KATATONIA, DARK TRANQUILLITY…). Die Tracklist liest sich wie folgt:

1. „Ei Fane Svart“
2. „Endesong“
3. „I, The Damned“
4. „Our Fate, Our Curse“
5. „Helvetesfossen“
6. „Oske Og Innsikt“
7. „Kjettar“
8. „Bragder I Stein“

Stephen Paul Green kümmerte sich um das Cover, eine Vorschau des Artworks gibt’s unter diesem (Link) zu sehen. Den Opener des Albums könnt Ihr Euch unter diesem (Link) bereits anhören.

Quelle: Descent Productions
16.12.2007

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33621 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare