Covenant
Neues Label

News

Die Schweden um den charismatischen Sänger Eskil Simonsson haben sich mit ihren letzten Alben an die oberste Speerspitze modernen Electrosounds katapultiert. Galten ihre Erstlingswerke „Sequencer“ und „Dreams Of A Cryotank“ zum Zeitpunkt ihres Erscheinens noch als Geheimtipps in der Electro-Szene, so wurde spätestens mit dem Charts-Album „United States Of Mind“ klar, dass diese Band wegweisend für alles war und ist, das im Zuge der „Future Pop“-Welle ganz Europa vereinnahmt hat. Als dann 2002 das bis dato aktuelle Album „Northern Light“ erschien, war der Einstieg in die Top 25 der deutschen Media-Control-Charts – gestützt von den beiden Erfolgs-Singles „Call The Ships To Port“ und „Bullet“ – fast schon obligatorisch. Nun hat die Band bei Synthetic Symphony ein neues zu Hause gefunden.

Quelle: Synthetic Symphony
19.12.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33620 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare