Die Kreatur
Neuer Vorgeschmack auf das Debüt!

News

Neues Material von DIE KREATUR!

Langsam wird es ernst für DIE KREATUR! Am 22. Mai 2020 erscheint über Napalm Records das Debüt-Album „Panoptikum“ des frisch gegründeten Projekts um Chris Harms (LORD OF THE LOST) und Dero Goi (OOMPH!). Musikalisch darf man dem ersten Vorgeschmack zufolge einen Mix aus Gothic Rock und Neue Deutsche Härte erwarten:

Nun hat das Duo einen weiteren Song mit einem düsteren Video veredelt. „Kälter Als Der Tod“ erinnert stark an OOMPH! selbst und bedient somit ein ähnliches stilistisches Spektrum wie die erste Single:

Alle Infos zu „Panoptikum“

„Panoptikum“ wird 12 reguläre Tracks und drei Bonus-Titel beinhalten. Das Deluxe Boxset wird darüber hinaus Akustikversionen der Stücke enthalten. Auch das Cover Artwork ist bereits veröffentlicht worden:

1. DIE KREATUR
2. Kälter Als Der Tod
3. Unzertrennlich
4. Durch Die Nacht
5. Zwei 100%
6. Schlafes Braut
7. Untergang
8. Mensch/Maschine
9. Was Mir Am Wichtigsten Ist
10. Benutz Mich
11. Glück Auf!
12. Gott Verdammt

Bonustracks:
13. Goldener Reiter
14. DIE KREATUR (FADERHEAD Remix)
15. Kälter Als Der Tod (SOLAR FAKE Remix)

Die Kreatur – Panoptikum (Cover Artwork)

Für September und Oktober sind die ersten Live-Termine für DIE KREATUR angekündigt. Die beiden charismatischen Sängern werden dabei von Class Grenayde (Bass, LORD OF THE LOST), Silvestri (Drums, OOMPH!) und Pi (Gitarre, LORD OF THE LOST) unterstützt. AEVERIUM sind als Special Guest angekündigt. Ob die Konzerte wie geplant stattfinden werden, ist aktuell nicht bekannt.

Quelle: Facebook
18.04.2020

Alles fließt, alles treibt, alles hat seine Zeit. Vergiss nie, dass wir Kinder des Augenblicks sind! Der Moment hält ein Leben grad eben bereit!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32402 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Die Kreatur - Neuer Vorgeschmack auf das Debüt!

  1. BlindeGardine sagt:

    Also hier tun sich gewissermaßen zwei Musiker von Bands zusammen, die eh schon recht ähnlich klingen und gründen eine dritte Band, die wiederum ebenfalls sehr ähnlich klingt, wegen des deutschen Gesangs sogar eigentlich fast genau wie OOMPH!…na gut, wenn man drauf steht.

  2. Watutinki sagt:

    So was ähnliches gibt es übrigens auch noch mal in gut, einfach Mal Ewigheim abchecken:
    https://www.youtube.com/watch?v=zcn6aS95CfQ&list=RDfZ9SkvOZMh0&index=18

    1. BlindeGardine sagt:

      Uff, nee, da nehm ich allein schon des Gesangs wegen Reißaus. Ist aber auch allgemein keine Richtung, die ich jetzt persönlich als „gut“ bezeichnen würde, da gibt es für mich ganz wenige Ausnahmen. Mir gings nur um die Feststellung, dass OOMPH!+Lords Of The Lost im Grunde wie OOMPH! klingt.