Helstar
Neue Musik in den Startlöchern

News

Im vergangenen Jahr gab Massacre Records den Label-Neuzugang HELSTAR bekannt und kündigte ein neues Album an. Heute folgen weitere Infos wie der Starttermin. Allerdings wirkt die Neuveröffentlichung eher wie eine EP mit Bonus. “Clad In Black” soll insgesamt vier neue Songs beinhalten und ansonsten mit Cover-Versionen bestückt sein – von ACCEPT, BLACK SABBATH und JUDAS PRIEST. “Clad In Black” erscheint am 26. Februar 2021.

Das Digipak besteht aus zwei CDs, wobei die zweite das komplette letzte Studioalbum “Vampiro” darstellt. Die Songs auf der ersten CD wurden von Martin “Mattes” Pfeiffer in den Redhead Studios gemischt und von Stefan Kaufmann im ROXX Studio gemastert.

Albumcover - Helstar - Clad In Black

”Clad In Black” von HELSTAR

HELSTAR – seit Anfang der 80er dabei

HELSTAR stammen aus Texas und sind trotz einiger Besetzungswechsel seit 1981 aktiv. Der Sänger James Rivera und der Gitarrist Larry Barragán sind von Beginn an dabei. Komplettiert wird die Band seit 2016 von Bassist Garrick Smith, Schlagzeuger Andrew Atwood und Gitarrist Michael Lewis.

Quelle: Massacre Records
07.01.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33003 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare