Killer Be Killed
veröffentlichen Video zu "Dream Gone Bad"

News

Die All-Star-Band KILLER BE KILLED veröffentlicht mit „Dream Gone Bad“ und einem dazugehörigen Video die zweite Single vom kommenden Album „Reluctant Hero“, welches am 20. November erscheinen wird.

Troy über den neuen Song: „Er handelt davon, die Ungewissheit zu zerschlagen und seinen eigenen Weg zu finden. „Dream Gone Bad“ kam Max und mir sofort in den Sinn und rückblickend auf den Entstehungsprozess muss ich sagen, dass der fertige Song jetzt wirklich ein wahrgewordener Traum geworden ist.“

Der Track feierte bereits Premiere bei Sirius XM’s Liquid Metal mit Jose Mangin. Das Video wurde unter der Regie von Jim Louvau und Tony Aguilera letzten Monat in Arizona gedreht.

Passend zur Ankündigung des zweiten Albums wurde mit „Deconstructing Self-Destruction“ bereits ein erster neuer Song veröffentlicht:

Besetzung: KILLER BE KILLED

  • Max Cavalera (u.a. SOULFLY, ex-SEPULTURA)
  • Ben Koller (u.a CONVERGE, MUTOID MAN)
  • Greg Puciato (u.a. THE DILLINGER ESCAPE PLAN, THE BLACK QUEEN)
  • Troy Sanders (u.a. MASTODON, GONE IS GONE)

Tracklist: „Reluctant Hero“

  1. Deconstructing Self-Destruction
  2. Dream Gone Bad
  3. Left Of Center
  4. Inner Calm From Outer Storms
  5. Filthy Vagabond
  6. From A Crowded Wound
  7. The Great Purge
  8. Comfort From Nothing
  9. Animus
  10. Dead Limbs
  11. Reluctant Hero
Killer Be Killed - Band 2020

Killer Be Killed – Band 2020 (Photo-Credit: Jim Louvau)

Quelle: Nuclear Blast
13.10.2020

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32715 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare