Lost Souls Graveyard
Neue Veröffentlichungen

News

Neuigkeiten gibt es von dem kleinen, recht neuen Label LOST SOULS GRAVEYARD (LSG), das 2006 von Dirk Rehfus gegründet wurde, dem kreativen Kopf der deutschen Avantgarde-Black-Metal-Band GRABNEBELFÜRSTEN. Heute blickt LSG auf einen kleinen, aber feinen Backkatalog aus Releases von Dirks Nebenprojekten zurück. In Zukunft wird LSG jedoch auch Aufnahmen anderer Bands und Projekte veröffentlichen.

Das erste davon ist FLUORYNE, das Soloprojekt von Faruk, dem Keyboarder der Bielefelder Black Metaller GEÏST. Zusammen mit einer erlesenen Anzahl von Gastmusikern (Drums: Lykrates Vyron aka Cypher D. Rex/GEÏST; Gesang: Gravlagd/STENCH OF STYX und Martin Wiese/ENID) hat Faruk auf seinem ersten Album „Dämmerung“ fünf expressionistische Gedichte vertont. „Dämmerung“ soll noch im Dezember erscheinen.

Zur selben Zeit wird DAS KAMMERSPIEL, ein avantgardistisches Metalprojekt von GRABNEBELFÜRSTEN-Kopf Dirk Rehfus, sein drittes Album „Wege“ veröffentlichen.

Und zuletzt: Ab sofort ist die LOST-SOULS-GRAVEYARD-Homepage (Link) in
vollständig neuem Design online. Es lohnt sich vorbeizuschauen.

Quelle: Lost Souls Graveyard
04.11.2009

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32750 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare