Membaris
Rechtsstreit gewonnen

News

Nach langem Rechtsstreit mit Black Attakk ist nun ein Urteil zugunsten MEMBARIS‘ gefällt worden: Black Attakk hat wegen Vertragsbruches jegliche Rechte auf das Album „Into Nevermore“ verloren. MEMBARIS sind nun sehr erfreut, da ihnen die Hände nicht mehr gebunden sind und sie frohen Mutes ans Werk gehen können, ohne dass ein falsch handelndes Label sie dabei stark behindert.
Momentan suchen sie nach einem neuen Label.

Details und das Statement der Band findet Ihr auf ihrer Website: (Link)

Quelle: Membaris
26.11.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33363 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Membaris auf Tour

09.12. - 11.12.21metal.de präsentiertDe Mortem Et Diabolum Vol. VII – 2021 (Festival)Misþyrming, Schammasch, Whoredome Rife, Sulphur Aeon, Winterfylleth, Gaerea, Drottinn, Medico Peste, Regarde Les Hommes Tomber, Membaris, Chaos Invocation, Streams Of Blood, Cult Of Erinyes, Skōhsla, Theotoxin, Selvans, Horns Of Domination und Praise The PlagueORWOhaus, Berlin

Kommentare