Rage Nucléaire
Auf in den Untergang

News

Rage Nucléaire

Wer Lord Worm bei CRYPTOPSY vermisst, bekommt bald die Chance, dem guten Mann wieder mal zu lauschen, wenn auch in einem etwas anderen Umfeld. Der Herr schreit heuer beim franko-kanadischen BM-Ungeheuer RAGE NUCLÉAIRE, welches im November sein Debüt „Unrelenting Fucking Hatred“ via Season of Mist veröffentlichen wird. Als Vorbilder gibt die Truppe ganz unbescheiden IMMORTAL, alte EMPEROR, MYSTICUM und ANAAL NATHRAKH an. Doch egal, ob bescheiden oder nicht, was es bei Myspace zu hören gibt, bläst einem ganz ordentlich die Ohren durch.

Das Titelbild des Albums gibt’s ganz unten zu bestaunen, und die Tracklist liest sich so:

1. Violence Is Golden
2. Hunt with Murderworms, Sculpt with Flies
3. The Gift of the Furnace
4. Fields of the Crucified
5. Endziel
6. The Sorrow Children at Mourningside
7. 30 Seconds in the Killhouse
8. Unrelenting Fucking Hatred
9. The Gallows and the Black Coffin
10. The Feeding Habits of Homo Horriblis

Rage Nucléaire

21.08.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33386 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare