Roadrunner Records
All Star Album

News

Roadrunner-Fans aufgepaßt: Zur Feier des 25. Geburtstages von Roadrunner Records wird es ein Roadrunner All Star Album geben.

Die Platte trägt den Arbeitstitel „Roadrunner All-Stars“ und wird Tracks enthalten, die von neuen und alten Roadrunner Stars zusammen aufgenommen werden.

Vier Musiker werden ausgewählt, die die Songs schreiben und produzieren werden. Zu den auserwählten gehören bis jetzt Joey Jordison (Slipknot), Dino Cazares (ex-Fear Factory/Brujera) und Robert Flynn (Machine Head). Der vierte Songschreiber/Produzent wird in Kürze bekannt gegeben. Diese vier Musiker werden nicht nur die Songs einspielen, die sie geschrieben haben, sondern werden auch ein Team von Musikern zusammenstellen, die bei den einzelnen Songs mitwirken. Kein Musiker wird für mehr als einen Songschreiber/Produzenten spielen und jeder Song wird von einem anderen Sänger gesungen.
Hier eine Liste von Künstlern, die bereits ihren Part für die Songs aufgenommen haben:

Dino Cazares (ex-Fear Factory/Brujeria)
Andreas Kisser (Sepultura)
Paul Gray (Slipknot)
Roy Mayorga (ex-Soulfly)
Logan Mader (ex-Machine Head)
Marcelo Dias (ex-Soulfly)
Dave McClain (Machine Head)
Nadja Peulen (ex-Coal Chamber)
Mike Sarkisyan (Spineshank).

Einige andere Musiker, die zwar noch nicht zugesagt haben, aber aller Wahrscheinlichkeit nach an diesem Projekt teilnehmen werden, sind:

Max Cavalera (Soulfly/ex-Sepultura)
King Diamond (King Diamond/ex-Mercyful Fate)
Mark Hunter (Chimaira)
Keith Caputo (Life Of Agony)
Daryl Palumbo (Glassjaw)
Andols Herrick (ex-Chimaira)
Trevor Peres (Obituary)
James Murphy (ex-Obituary/Disincarnate)
Mick Thomson (Slipknot)
Kyle Thomas (ex-Exhorder)
Matt DeVries (Chimaira)
Matt Baumbach (ex-Vision Of Disorder)
Rhys Fulber (Fear Factory/Front Line Assembly)
Mitglieder von Killswitch Engage und viele andere.

„I am really excited about having the opportunity to be a part of this landmark event,“ sagt Sänger/Songwriter Robert Flynn „I just got Andols (ex-Chimaira) locked in as the drummer, and Mick from Slipknot on guitar, so I’m fucking stoked! Congrats to RR for lasting 25 years, we’ll drink a beer, or four, in their honor!“ Writer/Producer Dino Cazares fügt hinzu: „It was a great honor to get to play with some of my friends in other Roadrunner bands. I’m excited for everyone to hear the songs I’ve written.“

Andreas Kisser von Sepultura sagt, „I think it was a great idea to do this album, especially for the opportunity to play with great musicians that I know so well but didn’t have the chance to do something with. It was amazing to play with Dino, Roy and Paul. We got along very well and the songs are brutal – really heavy, bringing back some old memories and feelings. I hope to do this live sometime. I hope everybody will enjoy listening to this as much as we enjoyed making it.“

„I’m really looking forward to the upcoming RR All-Stars record. Mainly for the chance to work with musicians whom I’ve respected for years and have been heavily inluenced by. Expect a unique record of collaborations of artists through the 25 years of RR,“ fügt Joey Jordison von Slipknot hinzu.

Das Projekt wird vom längjährigen Roadrunner A&R Monte Conner koordiniert, das Mixen wird der legendäre Hard Rock Produzent Colin Richardson übernehmen und erscheinen wird das Album aller Voraussicht nach im Herbst 2005.

Quelle: Roadrunner Records
23.03.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32837 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare