The Amity Affliction
sind wieder komplett

News

THE AMITY AFFLICTION sind wieder komplett und haben einen festen Drummer in der Band, nachdem der langjährige Schlagzeuger Ryan Burt im Februar 2018 aufgrund seiner psychischen Erkrankung aus der Band ausgestiegen war. Neu an den Kesseln der australischen Post-Hardcore-Formation sitzt Joe Longobardi, Schlagzeuger der amerikanischen Melodic-Hardcore-Band DEFEATER, der auch schon das aktuelle Album „Misery“ eingetrommelt hat und nun fest zur Band gehört.

THE AMITY AFFLICTION kommentieren den Einstieg von Joe Longobardi wie folgt:

„Wir sind überglücklich, endlich ankündigen zu können, dass unser langjähriger Freund Joe Longobardi THE AMITY AFFLICTION auf Vollzeitbasis beitreten wird. Wir haben eine lange, lange Zeit mit Joe gesprochen, aber wegen seiner Tourverpflichtungen mit DEFEATER konnte er nicht so schnell zu uns stoßen, wie wir gewollt hätten.

Wir spulen vor zu den Aufnahmen, Joe kam ins Studio und hat uns absolut zerstört, und wir hatten dort eine verdammt aufregende Zeit mit ihm. Wir haben ihm den Platz erneut angeboten, und zum Glück für uns hat er ‚Ja‘ gesagt.

Wir wollten das schon seit Ewigkeiten ausplaudern, weil wir so aufgedreht sind, dass wir uns nun mit ihm vorwärts bewegen können.

Heißt ihn wärmstens willkommen, bitte; in seinen eigenen Worten: Let’s fucking GO.“

Galerie mit 20 Bildern: The Amity Affliction auf dem Knockdown Festival 2016
Quelle: Head Of PR
21.12.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30907 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Amity Affliction auf Tour

28.06. - 30.06.19metal.de präsentiertFull Force Festival 2019 (Festival)Parkway Drive, Arch Enemy, Limp Bizkit, Behemoth, Flogging Molly, Lamb Of God, Amorphis, Beartooth, Cannibal Corpse, Kadavar, Knorkator, Our Last Night, Sick Of It All, Terror, The Amity Affliction, Zeal & Ardor, Alcest, Animals As Leaders, Annisokay, Any Given Day, At The Gates, Bad Omens, Batushka, Billybio, Black Peaks, Bleeding Through, Bury Tomorrow, Cane Hill, Carach Angren, Crystal Lake, Harakiri For The Sky, Harms Way, Ignite, Infected Rain, Jinjer, Landmvrks, Malevolence, Mambo Kurt, Mantar, Massendefekt, Municipal Waste, Orange Goblin, Polaris, Power Trip, Sondaschule, Tesseract, The Ocean, Turnstile, Walking Dead On Broadway, While She Sleeps, Whitechapel, Wolfheart, Amenra, To The Rats And Wolves und UlthaFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare