Todesbonden
"Sleep Now, Quiet Forest" wird Ende Juni veröffentlicht

News

Aus Neuengland tritt mit TODESBONDEN eine verträumte Formation erstmals scheu ins Licht der Öffentlichkeit. Einer EP folgend ist das Album „Sleep Now, Quiet Forest“ der Einstand des amerikanischen Quintetts. Zu hören gibt es in 11 Songs melancholischen Metal mit keltisch geprägten Melodien, irgendwo zwischen 3RD AND THE MORTAL, DEAD CAN DANCE und THE GATHERING.

Mit dabei ist AUTUMN TEARS-Sängerin Laurie Ann Haus, lyrisch dreht es sich um das Alte Ägypten sowie die tragische Geschichte von Marie Antoinette. Beim Titeltrack greift Magiebarde A. Tolonen (NEST, AGALLOCH) in die Saiten.

„Sleep Now, Quiet Forest“ erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz) am 20. Juni 2008, im restlichen Europa am 23. Juni sowie in Nord Amerika am 24. Juni. Eine erste Hörprobe in Form des Liedes „Trianon“ gibt es unter folgendem (Link)

Quelle: Prophecy Productions
09.06.2008

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32988 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare