Wacken Open Air
Die Vorbereitungen laufen...

News

Wir alle wussten es ja schon immer, aber nun ist es offiziell: Das W:O:A 2000 wurde von den Lesern des Hammer in der Jahres Poll zum besten Open Air 2000 gewählt. Das Rock Hard statete bereits in der Oktober Ausgabe: „Das beste W:O:A aller Zeiten“. Auch aus dem Ausland gab es super Ergebnisse von der Presse: Der Terrorizer, das wichtigste Metal Mag in England und das Powerplay Magazine wählten das W:O:A ebenfalls zum besten Metal Event des letzten Jahres. Für dieses Jahr sind bislang folgende Bands als Headliner bestätigt: MOTÖRHEAD, SAXON, ANNIHILATOR, DIMMU BORGIR, HAMMERFALL, IN FLAMES, SUBWAY TO SALLY, RAGE, NEVERMORE, PAUL DIANNO & KILLERS, PRIMAL FEAR, SODOM, THERION, OVERKILL, EXCITER, NIGHTWISH, GRAVE DIGGER. Ebenfalls zugesagt haben ihre Teilnahme: ARTCH (NOR), BEHEMOTH (PL), BLACKSHINE (SWE), BRAINSTORM (GER), CAGE (US), CARNAL FORGE (SWE), CHINCHILLA (GER), CRYPTOPSY (CA), CULPRIT (US), DARK TRANQUILLITY (SWE), DECEASED (US), DESASTER (GER), EXHUMED (US), EXUMER (GER), HOLY MOSES (GER), KRISIUN (BRAS), LACUNA COIL (I), MÄGO DE OZ (ES), METALIUM (GER), MORTICIAN (US), NAGLFAR (SWE), NAPALM DEATH (GB), NASUM (SWE), NIGHTFALL (GR), NOSTRADAMEUS (SWE), OPETH (SWE), SINS OF THY BELOVED (NOR), SOILWORK (SWE), SONATA ARCTICA (FIN), TAD MOROSE (SWE), TANKARD (GER), THE DESTRÖYER 666 (AUS), THE HAUNTED (SWE), TOURNIQUET (US), VINTERSORG (NOR), VOIVOD (CA), sowie WARHAMMER (GER). Weitere Infos bezüglich Kartenbestellung, sowie alles weitere an Wissenswertem findet íhr unter der bekannten Adresse (Link).

Quelle: www.wacken-open-air.de
30.11.1999

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32622 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare