Black Widows - Dark Side Of An Angel

Review

Nach einem kurzen Blick auf diese E.P. kann man die vier musizierenden Damen problemlos dem Gothic-Genre zuordnen, die Musik ist dann vorhersehbarerweise recht eindeutig in die Gothic-Metal-Ecke zu schieben. True-Metal-Riffs, weiblicher Gesang und weibliches Gegrunze, zudem ein paar nette Keyboards und teils recht aggressive Stellen. Das Ganze klingt allerdings recht verzettelt und will nicht so richtig auf den Punkt kommen. Zudem ist die Sängerin nicht gerade mit viel Talent gesegnet und nervt recht schnell. Die simple Musik bricht mit keinen Genrevorgaben und ist selbst über die Strecke von nur vier Stücken einfach zu langweilig, als dass man den Drang verspürt, dieses Werk erneut aufzulegen. Zudem versinkt man nicht nur musikalisch in Klischees, der Titel dieser E.P. spricht dafür Bände. Nur für Genre-Fanatiker, Exoten-Sammler oder eben jene, die gerne Alben von reinen Frauenbands in den Schrank stellen.

Shopping

Black Widows - Dark Side of An Angel-Mcdbei amazon17,98 €
30.11.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Dark Side Of An Angel' von Black Widows mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Dark Side Of An Angel" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Black Widows - Dark Side of An Angel-Mcdbei amazon17,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34602 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare