Din Fiv - Escape To Reality

Review

Auf „Escape to reality“ beschreitet DaSid Din, auch bekannt durch sein Mitwirken bei der Bostoner Formation „Informatik“, bereits zum zweiten Mal eigene Wege. Din Fiv (auch die Bezeichnung eines Midi Verbindungsstücks ) sollen, lauf Info-Blatt, mit dieser nicht zu leugnende Ähnlichkeiten aufweisen, sich aber durch Vorherrschen einer düsteren Grundstimmung unterscheiden. Durch flächige und atmosphärische Sounds ist man auch durchaus in der Lage ein vages Gefühl von Düsterheit heraufzubeschwören, welches von einfach gestrickten Beats und leicht verzerrten Vocals um ein Gefühl der Sterilität erweitert wird. Einprägsame Gesangslinien und vereinzelte Samples erhöhen den Wiedererkennungswert der einzelnen Songs, die auf den oben benannten Grundelementen aufbauen, aber nicht unbedingt dem Klischee des rohen, kraftvollen Tanzflächenkrachers entsprechen, sondern eher in ihrem Zusammenspiel darum bemüht sind dem Wort „Atmosphäre“ gerecht zu werden. Große Überraschungen gibt es auf „Escape to reality“ nicht zu verzeichnen, dafür aber akkuraten Elektro amerikanischer Prägung.

Shopping

Din Fiv - Escape to Realitybei amazon19,16 €
12.07.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Escape To Reality' von Din Fiv mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Escape To Reality" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Din Fiv - Escape to Realitybei amazon19,16 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34263 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare