Emigrate - Temptation (Single)

Review

Nachdem sich Richard Z. Kruspe vor einigen Monaten mit EMIGRATE selbstverwirklichte, legt der RAMMSTEIN-Gitarrero nun mit einer zweiten Singleauskopplung nach, die vor allem die Käufer der ersten EP unheimlich ankotzen wird, denn auf diesem Output erleben die beiden bereits hinlänglich bekannten Nummern „New York City“ und die stark an RAMMSTEIN erinnernde Durchschnittsware „My World“ ihre Wiedergeburt, nur das es diesmal auch für die beiden zugehörigen Videos gereicht hat.

Ausgerechnet „Temptation“, der wohl poppigste Titel des Albums, muss es sein, der diesmal seine Hörer (und Käufer) finden soll. Dabei klingt Richards Gesang in den ruhigeren Momenten des Songs (immer noch) stark gewöhnungsbedürftig. Letztendlich aber ist dieser Titel einfach zu banal, als das er sich langfristig tatsächlich im Gehör festsetzen könnte. Genauso verhält es sich auch mit dem ersten von zwei bisher unveröffentlichten Tracks, die hier ebenfalls zu finden sind: „Face Down“ reiht sich nahtlos in die Riege derjenigen Songs des Albums ein, die weder überraschen noch auf irgendeine anderer Art und Weise begeistern können.

Ganz anders verhält es sich allerdings mit „I Have A Dream“. Diese Nummer passt zwar vom Rhythmus und Stil her auch zu den Songs auf „Emigrate“, kann aber mit leichten arabischen Klängen und einem atmosphärischen Mittelteil, den eine Frauenstimme versüsst, einen gewissen Musculus frontalis bewegen und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ob dieser Track und das gelungene Coverartwork allerdings ausreichend ist, sich diesen Nachschlag zuzulegen, wage ich zu bezweifeln.

28.03.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30594 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare