Enemy Is Us - Venomized

Review

Melodic-Death-Metal aus Schweden, yeah! Selbst wenn dieser noch modern sein mag, IN FLAMES und SOILWORK klangen vor gar nicht allzulanger Zeit auch noch sehr geil. Vielleicht gibt es mit ENEMY IS US mal wieder etwas Hoffnung, gerade für die, die gerne auf Breakdowns verzichten können und sich lieber mit Tempo, fetten Riffs und Ohrwurm-Melodien die Zeit vertreiben.

Leider wird hier der spaßige Zeitvertrieb zu einer ernüchternden Tatsache. Zwar keimt die Hoffnung hier und da mal auf, gerade wenn die Band das Tempo mal etwas drosselt, doch wirklich erblühen will hier nichts. Dies liegt nicht unbedingt an mangelnden Fähigkeiten, doch die Ausdauer mit der die Band hier ein lahmendes Riff nach dem Anderen auspackt, ist schon beinahe ein Marathon. Würden diese wenigstens etwas Eigenes an sich haben, doch Parallelen zu THE DUSKFALL, SOILWORK zu „A Predaitor’s Portrait“- Zeiten und im Opener sogar zu CHILDREN OF BODOM sind einfach unglaublich penetrant.

Mit einer „Ich habe die dicksten Eier“ -Stimme und etwas mehr Groove versucht man dann in „Show Me Them Horns“ doch noch, das Core-Lager auf seine Seite zu kriegen. Wäre dieser Versuch, Abwechslung in die Scheibe zu bekommen, nicht wenigstens beachtenswert, hätte man den Song auch komplett Streichen können. Wer braucht Metalcore, wenn er thrashlastigen Melodic-Death erhofft? Ich nicht, aber auch das restliche Material bietet nichts Aufsehen erregendes.

Damit ist auch „Venomized“ nicht die ersehnte Erholung vom Mittelmaß geworden. Abnehmer könnte die Platte natürlich bei allen Sammlern und Genre-Fetischisten finden. Mich reizt der Kram so gar nicht, da greif ich sogar lieber zu den oben erwähnten Originalen, wobei ich mir das bei THE DUSKFALL auch schwer überlegen muss. Schwach, wenn man sich schon an einer langweiligen Band orientiert und dann noch eine Spur öder ist.

Shopping

Enemy Is Us - Venomizedbei amazon21,90 €
02.06.2008

Chefredakteur

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Venomized' von Enemy Is Us mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Venomized" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Enemy Is Us - Venomizedbei amazon21,90 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34255 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare