High Fighter - The Goat Ritual

Review

Galerie mit 17 Bildern: High Fighter auf dem Malta Doom Metal Fest 2017

Es dröhnt, es knarzt, es rockt – HIGH FIGHTER aus Hamburg City kennen definitiv die richtigen Zutaten für schweren, aber gleichzeitig bluesigen Stonerrock: Da werden auf „The Goat Ritual“ den Gitarren sahnige Fuzzsounds entlockt, während der Schlagzeuger ziemlich heftig auf sein Drumkit eindrischt. Und Sängerin Mona Miluski navigiert ihre rauchige Gesangsstimme je nach Stimmung in rauhe oder ruhigere Fahrwasser, und wenn es sein muss, kann sie auch ziemlich diabolisch fauchen.

Was man angesichts der kompletten Songs kaum glaubt: „The Goat Ritual“ ist das Erstlingswerk von HIGH FIGHTER. Klar, deren Musiker haben sich ihre Sporen bereits in anderen Bands verdient, aber dass man innerhalb der kurzen Zeit seit der Bandgründung im Sommer gleich fünf solche Songperlen zusammenschraubt, ist auch nicht selbstverständlich.

Dabei sind es nicht einmal die Zutaten, mit denen „The Goat Ritual“ am meisten überzeugt – die sind zwischen alten BLACK SABBATH und Wüstenrock der Marke KYUSS angesiedelt, und HIGH FIGHTER verzichten weitgehend auf Experimente. Vielmehr sind es die Kompositionen und Arrangements, mit denen die Band punkten kann, und vor allem bei den ersten drei Songs „2Step Blueskill“, „Breaking Goat Mountain“ und „Black Waters“ ist der Unterhaltungswert äußerst hoch. Nicht zuletzt harmonieren die Gitarristen hervorragend miteinander; die Band ist gut aufeinander abgestimmt, und Sängerin Mona verleiht dem Ganzen ein wenig Exzentrik. Live dürfte das Gebräu ordentlich abgehen.

Womit wir beim Stichwort sind: HIGH FIGHTER haben „The Goat Ritual“ an einem Wochenende im Proberaum aufgenommen – was man dank gelungener Aufnahmetechnik kaum hört: Der Sound ist organisch und heavy, und die Abstriche, die man bei der Transparenz machen muss, macht das authentische Bandfeeling locker wieder wett. Es wird spannend zu sehen, wie sich HIGH FIGHTER auf voller Länge schlagen werden – jetzt aber hat das Quintett erst einmal ordentlich vorgelegt. Daumen hoch für „The Goat Ritual“!

„The Goat Ritual“ gibt es als Download auf der Bandcamp-Seite von HIGH FIGHTER sowie als schmuckes Digipak im Webstore von Napalm Records.

17.12.2014

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30024 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare