Kein Cover

Misantrophe - Als Das Denken Den Menschen Erbrach...

Review

Gleich eine Doppel-Cd hauen uns die düsteren Recken hier um die Ohren, was den Zugang zu dieser Art Musik nicht gerade leichter macht. Sehr experimenteller elektronischer Dark Wave gibt es hier zu hören, der stimmlich und textlich sehr stark an alte Goethes Erben erinnert. Hier halten sich aber im Gegensatz zu den alten Sachen der Dark Wave Institution um Oswald Henke Musik und Text in einem Gleichwicht, so daß man auch durchaus recht interessante musikalische Sachen finden, die teilweise auch tanzbar sind. Mit den Texten muß man sich wohl aber etwas länger auseinandersetzen, was mir leider nicht möglich war. Insgesamt ist dies hier aber eine Sache für Leute, die Gefallen an pechschwarzer Musik finden und dabei auch nicht vor elektronischen Arrangements und etwas aufgesetztem Intellekt zurückschrecken. Ich hab mir allerdings ein wenig mehr versprochen, aber vielleicht hab ich auch einfach keine Zugang zu dem Ma

Shopping

Misantrophe - Als das Denken Den Menschen Erbrachbei amazon20,59 €
27.05.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Als Das Denken Den Menschen Erbrach...' von Misantrophe mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Als Das Denken Den Menschen Erbrach..." gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Misantrophe - Als das Denken Den Menschen Erbrachbei amazon20,59 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33163 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare