Oberon - Big Brother

Review

Nein, keine Angst, Oberon schrieben keine Hymne auf die unsägliche Fernsehshow, die halb Deutschland in ein kulturelle und intellektuelles Nichts stürzt. Vielmehr versucht sich der Norweger auf dieser 7″ an einem alten David Bowie Song und das sogar sehr ansprechend. Er schafft es sogar einen leichten Folkore-Ansatz in diesen Klassiker einzubringen, was dem Lied sogar sehr gut steht. Des weiteren gibt es mit „The Ecstasy of Youth and Death“ noch ein neues Stück zu hören, welches konsequent die bisherige Gratwanderung zwischen Wave, Pop, Rock und Folk fortsetzt und somit eigentlich sehr viel Interesse an dem nächsten Werk weckt. Eine schöne Single, die man sich ruhigen Gewissens zulegen kann.

Shopping

Oberon - Mysteries/Big Brother/Anthem (Digipak)bei amazon15,46 €
20.12.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Big Brother' von Oberon mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Big Brother" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Oberon - Mysteries/Big Brother/Anthem (Digipak)bei amazon15,46 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare