Panchrysia - Massa Damnata

Review

PANCHRYSIA gehören zu jener Sorte Bands, an denen ich bislang immer achselzuckend ohne großes Aufhebens vorbeigekommen bin. Zwar sind die Belgier nicht schlecht, aber für mehr als ein paar Hörproben hat sich das Material dann doch nicht geeignet, zu viel Spannendes wartet da draußen darauf, gehört zu werden. Inzwischen ist das Quartett bei seinem vierten Album angelangt und hat es immerhin seit „Deathcult Salvation“ (2008) auch drauf, nicht mehr durch unsäglich hässliche Cover jegliche Lust bereits im Vorfeld zu zerstören.

Zwar bietet auch „Massa Damnata“ keine Offenbarungen, weder für den geneigten Black Metal-Hörer, noch für das eigene Schaffen, doch grundsolide Kost findet sich auch hier. PANCHRYSIA wagen zwar keinen Spagat, aber doch eine ordentliche Mischung aus ziemlich kraftvollem, mal rasanten, mal im groovigen Midtempo agierendem Black Metal und durchaus stimmungsvollen ruhigen, melodischen Zwischenspielen. Ergänzt durch die ziemlich tief krächzende Stimme von Zahrim (Vocals, Gitarre) schafft es „Massa Dmnata“ in den besseren Momenten ansatzweise bedrohlich zu klingen. Das machen die Belgier dann aber gerne mit unnötigen Black n‘ Roll Anflügen zunichte („Black God“). Das ist vor allem deshalb schade, weil PANCHRYSIA oft genug andeuten, es besser zu können. Interessant wird es dann zum Ende hin noch mal. „The Curtain If Darkness And Death“ ist deutlich im traditionellen Metal beheimatet und bietet vereint mit den beinahe cleanen Vocals einen ziemlich überraschenden Rausschmeißer.

Überraschungen finden sich ansonsten aber leider nur wenige, trotzdem ist „Massa Damnata“ ein ordentliches Album geworden, das sich ein Stück vom Bodensatz des Black Metal abhebt, aber schwer ist das heutzutage ja leider nicht mehr. Solide, aber es gibt nachwievor bei weitem spannedere Bands als PANCHRYSIA.

Shopping

Panchrysia - Massa Damnatabei amazon
28.02.2012

Chefredakteur

Shopping

Panchrysia - Massa Damnatabei amazon

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36898 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare