Penumbra - The Last Bewitchment

Review

Besten Gothic Metal bieten uns Penumbra mit ihrem neuen Album „The last bewitchment“. Mit einem Line Up von 8 Musikern und einem zusätzlichen Chor und Geigen Arrangements steigt die Zahl sogar auf mehr als 20 Musiker an. Um den Stil von Penumbra zu beschreiben, möchte ich am liebsten mal Bands wie Nightwish oder Tristania herausholen. Jedoch ist im Gegensatz zu Nightwish auch wie bei Tristania eine noch härtere männliche Stimme mit an Bord. Außerdem gibts noch die schon erwähnten absolut gelungenen Chöre. Die Band Penumbra, die schon 1996 gegründet wurde und die von ihrem Vorgängeralbum „Emanate“ schon beachtliche 6000 Stück abgesetzt haben, dürften demnach schon dem einen oder anderen ein Begriff sein. Zudem waren sie ja auch schon auf dem Wave Gothic Treffen vertreten. Für alle, denen die Band noch kein Begriff sein sollte und die auf feinsten Gothic Metal mit female Vocals stehen, sollten sich „The last bewitchment“ gleich mal zulegen…

Shopping

Penumbra - The Last Bewitchmentbei amazon10,99 €
17.04.2002

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Last Bewitchment' von Penumbra mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Last Bewitchment" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Penumbra - The Last Bewitchmentbei amazon10,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32982 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Penumbra - The Last Bewitchment

  1. Alarmist sagt:

    Höre grad einen Song, und wenn ich von dem ausgehen müsste würde ich 7 geben, da der Song recht gut ist!

    7/10
  2. theWishmaster sagt:

    ein absolutes MUSS für jeden, der auf gothic metal steht!! zusammen mit after forever und tristania gehören penumbra mit diesem album zum olyp der gothic metal kapellen!!

    10/10
  3. desposyni sagt:

    Kennt ihr das -> es ist schon 1:00 Uhr in der Nacht und ihr habt noch kurz ein bischen Musik hören wollen. Das war vor 3 Stunden und nun müsst ihr bald ins Bettchen denn morgen ist ja auch noch ein Tag und doch geht der Kopfhörer irgendwie nicht so leicht von den Gehörgängen. Kennt ihr das auch? Genau so ergeht es mir immer wenn ich diese CD noch mal kurz anhören wollte. WIe lange höre ich die jetzt schon? 4 Jahre? Irgendwie sowas ja. Ich möchte nur noch solche Songs in meine Ohren lassen und dabei ist es mir egal ob Gothis Metal oder Klassik, solange ich durch solchen Genuss immer des morgens verschlafen zu Arbeit komme, so lange lebe ich noch und bin glücklich. Viel Spass mit diesem Meisterwerk! Und solltet ihr diese Band noch nicht kennen, ich würde sagen es wird Zeit. Glatte 10/10

    10/10