Process (Dnk) - Through Acknowledgement Only

Review

Auf fast 20 Jahre Bandbestehen kann der dänische Vierer PROCESS bereits zurück blicken, in denen die Thrash/Melodic Death Metal-Kombo jedoch nur zwei Demos veröffentlichte – kein Wunder also, dass die meisten wohl noch nichts von diesem Quartett gehört haben. Im letzten Jahr beschlossen die vier Dänen schließlich, dass die Zeit für ihr erstes Full Length reif sei und begaben sich ins Studio.

Das Resultat “Through Acknowledgement Only” kann sich zwar alles in allem hören lassen, gehört meiner Meinung nach aber eindeutig in die Schublade der absolut unnötigen Veröffentlichungen. Sicher, man hört den Herren von PROCESS die Erfahrung an ihren Instrumenten deutlich an, handwerklich gibt es nämlich rein gar nichts zu bemängeln, ganz im Gegenteil: Die acht Uptempo-Tracks werden technisch einwandfrei präsentiert, besonders die rasend schnellen Soli verdienen anerkennende Worte. Doch abgesehen davon liefert “Through Acknowledgement Only” absolut keinen Grund, aus dem ich das Album jemandem empfehlen könnte. Das Riffing ist extrem gleichförmig und vorhersehbar, auf Abwechslung oder Akzente haben PROCESS wohl keinen großen Wert gelegt, sodass die einzelnen Songs kaum eigenen Charakter aufweisen, sondern das ganze Album als ein langes (und langweiliges) Stück daher kommt. Die vollkommen eintönigen, Core-angelehnten Shouts in den Strophen sind ebenso austauschbar und belanglos, höchstens die clean gesungenen Refrains lassen ab und an einmal aufhorchen.

Insgesamt lässt sich die Musik von PROCESS mit einem Wort beschreiben: Durchschnittlich. “Through Acknowledgement Only” ist nicht schlecht, die Stücke plätschern allerdings größtenteils nur so vor sich hin, ohne dass wirklich etwas passiert, sodass auch nach mehreren Durchläufen nichts davon hängen bleibt. Beim nächsten Mal also bitte wesentlich mehr Zeit ins Songwriting investieren, nur Technik ist eben nicht alles.

17.12.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Through Acknowledgement Only' von Process (Dnk) mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Through Acknowledgement Only" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32703 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare