Sara Lee - Damnation To Salvation

Review

Eine schon seit Jahren im finnischen Gothicgenre schlummernde Band hat nun ihr, seit drei Jahren überfälliges, zweites Album parat. Die Rede ist von SARA LEE, eine Band die vor allem bei Fans von ENTWINE, POISONBLACK oder THE RASMUS sehr gut ankommen wird. Mit ihrem Debüt „Darkness Between“ haben sie auch bereits bewiesen, dass sie sehr guten Gothicmetal zaubern können. Mit dem neuen Album „Damnation To Salvation“ legen sie in der Tat nochmals kräftig nach.

Was bereits vor acht Jahren begonnen hat, findet nun einen vorläufigen Höhepunkt. Die Band mit dem Namen eines der größten US-amerikanischen Konsumgüterhersteller hatte mit drei Jahren aber auch jede Menge Zeit dazu. Diese haben die fünf Finnen offensichtlich auch intensiv genutzt. Mit „Damnation To Salvation“ steht bei mir nämlich schon mal ein Anwärter für die besten Alben in diesem Jahr fest.

SARA LEE bieten richtig guten, unter die Haut gehenden Gothicmetal. Stets melancholiegeladen und voller musikalischer Leidenschaft. Mal etwas härter, mal doch wieder leidend theatralisch. Vor allem die herrlich schiebenden Gitarrenwände sagen mir sehr zu. Das Keyboard irgendwie dezent im Hintergrund und doch muss man es nicht wissen. Die Band weiß, wie man eingängige und damit auch stark radiotaugliche Songs schafft und trotzdem nicht im gängigen Klischeebrei versinkt.

Irgendwie ein Wunder, dass die Trauerrocker mit ihrem charismatischen Frontmann außerhalb Finnlands noch nicht bekannter sind. Mit „Damnation To Salvation“ dürfte sich dies aber auch bald ändern. Zumindest bei jenen die großen Wert auf großartige Melodien legen. Da kann definitiv nichts falsch gemacht werden. Fans genannter Bands können hier auf jeden Fall bedenkenlos zugreifen.

14.01.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36819 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Sara Lee - Damnation To Salvation

  1. Anonymous sagt:

    Ist die Anspielung auf die Duftspray-Firma (\"Ambi Pur\" etc) Absicht?

    5/10
  2. blackchest sagt:

    Wirklich ein zuckersüsses Scheibchen mir herrlichen Melodien; das gefällt. Nicht zu poppig wie THE RASMUS und nicht zu schmalzig wie HIM.

    6/10