Surturs Lohe - Wielandstahl

Review

Nachdem die vorab veröffentlichte 7-inch-Single „Wioland“ unser Interesse am dazugehörigen Album „Wielandstahl“ entfachte, ist es nun an der Zeit, dass wir uns dem fünften Album von SURTURS LOHE widmen. Die Band hat einen langen Weg hinter sich. Wo stehen die Thüringer heute?

Pagan Metal aus Thüringen 2.0 – „Wielandstahl“

Technisch agieren SURTURS LOHE mittlerweile auf einem sehr ausgereiften Niveau und haben auch in Sachen Songwriting ihre vorchristlichen Hausaufgaben gemacht. Die große musikalische Bandbreite des Albums untermauert diese These. Neben hochwertigen Pagan-Metal-Stücken wirft „Wielandstahl“ zusätzlich einen kleinen Folk-Anteil in den Ring, der im Stück „Von Albischer Hand“ am ehesten Assoziationen mit ODRERIR weckt. Ein Stück wie „Die Schwanenballade“ geht auf der anderen Seite in eine klassische Richtung, ist untypisch und haucht dem Album eine weitere Facette ein.

Insgesamt überwiegt auf dem Album dennoch der Pagan Metal thüringischer Schule. SURTURS LOHE sind allerdings erwachsen geworden, denn „Wielandstahl“ hat eine erstaunliche musikalische Qualität, ohne die Wurzeln der Band und des Genres zu vergessen. Damit ist die Bezeichnung Coming-of-age-Album für „Wielandstahl“ gar nicht mal so abwegig. Denn die Band gehört mit dem Gründungsjahr 1996 klar zu den Pionieren des deutschen Pagan Metals und hat sich, auch durch diverse Besetzungswechsel, permanent weiterentwickelt.

Daneben wird auch die zweite Erkenntnis von „Wioland“ auf „Wielandstahl“ eindrucksvoll untermauert: „Besser klangen SURTURS LOHE nie.“ Der sehr zeitgemäße Sound aus der Klangschmiede Studio E von Markus Stock passt perfekt zum Album und verleiht diesem eine warme und sehr druckvolle Ausstrahlung. Stark!

SURTURS LOHE übertreffen sich selbst

„Wielandstahl“ ist zweifelsohne das beste Album im bisherigen Katalog der Band. Freunde des deutschen Pagan Metals werden sich auf dem Album sofort zu Hause fühlen und können zusätzlich noch vieles Neues und Spannendes entdecken. Den Spagat zwischen Moderne und Tradition meistert das Album hervorragend, sodass kein Anhänger traditioneller Klänge auf der Strecke bleibt. Ein tolles Album für jeden Freund des Genres.

Shopping

Surturs Lohe - Wielandstahlbei amazon14,53 €
26.01.2022

Stellv. Chefredakteur

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Wielandstahl' von Surturs Lohe mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Wielandstahl" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Surturs Lohe - Wielandstahlbei amazon14,53 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34597 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare