Die Apokalyptischen Reiter
marschieren für die Freiheit - und zwar live und im Internet

News

Nach dem frei improvisierten 2021er-Doppelalbum „The Divine Horsemen“ kehren DIE APOKALYPTISCHEN REITER  mit ihrem neuen Studioalbum „Wilde Kinder“ am 22.04.2022 zurück. Um dieses Ereignis zu feiern, kündigt die Band ein besonderes Live-Event an – und zwar als Stream im Internet.

Die Band kommentiert:

„Vor wenigen Wochen haben wir unsere Anniversary-Show zum 25. Bandjubiläum pandemiebedingt absagen müssen. Leider sind die Möglichkeiten, eine Hallenshow wie früher zu veranstalten, in Deutschland nach wie vor extrem limitiert. Wenn unsere Fans nicht zu uns in die Halle kommen dürfen, dann kommen wir eben zu ihnen nach Hause. Seit Wochen tüfteln und proben wir für „The March For Freedom“ – eine ganz besondere und einzigartige Reiter-Show. Neben Klassikern aus unserer langen Bandgeschichte werden wir zum ersten Mal auch Stücke unsere neuen Albums „Wilde Kinder“ live performen. Ab Sonntag, dem 1.Mai wird die Show für eine Woche im Internet zu sehen sein. Ob allein oder mit Freunden, ob auf der Couch oder auf dem Handy unterwegs – die REITER kommen zu euch. Wir freuen uns riesig.“

Tickets für dieses Event gibt es in verschiedenen Preiskategorien zu erwerben.

DIE APOKALYPTISCHEN REITER – March For Freedom (Live)

Das Album „Wilde Kinder“ entstand im Zeitraum von drei Jahren und wurde an den verschiedensten Plätzen unter teils abenteuerlichen Bedingungen aufgenommen. Zeitgleich zum Album erscheint der Film „Wilde Kinder“ der Leben und Arbeit der Band über mehr als ein Jahr dokumentiert.

 

DIE APOKALYPTISCHEN REITER – Wilde Kinder (43:09)
1. Von Freiheit will ich singen 3:36
2. Volle Kraft 4:22
3. Alles ist gut 3:38
4. Wilde Kinder 4:22
5. Leinen los 4:16
6. Euer Gott ist der Tod 6:02
7. Nur frohen Mutes 4:03
8. Blau 3:38
9. Der Eisenhans 5:05
10. Ich bin ein Mensch 4:03

Cover zum Album "Wilde Kinder" von DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Cover zum Album „Wilde Kinder“ von DIE APOKALYPTISCHEN REITER

metal.de freut sich sehr euch dieses Event präsentieren zu können!

Galerie mit 20 Bildern: Die Apokalyptischen Reiter - Schrei!Nachten Tour 2023
Quelle: Nuclear Blast
03.03.2022

Iä! Iä! Cthulhu fhtagn!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36908 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Die Apokalyptischen Reiter auf Tour

02.08. - 04.08.24Die apokalyptischen Reiter - Tour 2024 (Festival)Die Apokalyptischen ReiterFlugplatz Roitzschjora, Roitzschjora
02.08. - 04.08.24metal.de präsentiertFull Rewind Summer Open Air (Festival)Amon Amarth, Hatebreed, Carcass, Motionless In White, Testament, Lionheart, Terror, Life Of Agony, Emil Bulls, Rise Of The Northstar, Die Apokalyptischen Reiter, Emmure, Ektomorf, H2O, Rotting Christ, Ignite, The Black Dahlia Murder, Belphegor, Massacre, Pro-Pain, Crownshift, Bodysnatcher, Blood Command, Half Me, Excrementory Grindfuckers, Milking The Goatmachine, Tragedy, Slope, Stesy und Drill Star AutopsyFlugplatz Roitzschjora, Roitzschjora
09.08.24Die apokalyptischen Reiter - Tour 2024 (Festival)Die Apokalyptischen ReiterSchloss Höchstadt, Höchstadt a.d. Aisch
Alle Konzerte von Die Apokalyptischen Reiter anzeigen »

Kommentare