The Dead Normality - Killing Reality

Review

Mit THE DEAD NORMALITY stellt sich eine Newcomerband aus den Niederlanden vor, die – wie schon einige ihrer Landsleute zuvor – das Gräuel des Krieges in musikalischer Form aufarbeiten. Genauer gesagt hat sich das Quintett, bei dem unter anderem einige ehemalige DEAD BY DAWN-Musiker mit von der Partie sind, das Thema “Zweiter Weltkrieg“ vorgenommen um uns jenen Horror auch in entsprechend deftig-brutaler Manier zu Gehör zu bringen.

Ganz geheuer war mir die Chose zu Beginn allerdings nicht, wobei die Thematik selbst keineswegs das eigentliche Problem darstellte. Irgendwie scheint in Holland einiges ganz anders zu laufen als hier, was sich auch an Hand dieses Albums nachvollziehen lässt. Bei Songtiteln wie “MG 42“ oder “Wodanstahl“ kommt hierzulande zunächst einmal immense Skepsis auf, während man bei den Oranjes offenbar noch nicht einmal ein einen Gedanken daran verschwendet. Doch zum Glück sehen sich THE DEAD NORMALITY lediglich als “Berichterstatter“ und haben mit politischer Irrleitung nix am Hut, sondern lediglich wahrheitsgetreue, horrende Stories auf Lager.

Da derlei brutale Texte auch dementsprechend harsche Klänge benötigen, sollte es keine besondere Verwunderung auslösen, dass THE DEAD NORMALITY ein sehr heftiges Gebräu aus Death und Thrash Metal anzubieten haben, das zumeist recht angriffslustig und offensiv dargeboten wird. Allerdings verstehen es die Niederländer gewieft trotz aller Brachialität auch für Melodien zu sorgen, und das ohne zu sehr an vermeintlichen Vorbildern zu orientieren.

Das Wort “Geballer“ erhält durch den Songtitel “MG 42“ zwar einen eigenwilligen Beigeschmack, im Endeffekt trifft es dieser Begriff aber dennoch perfekt, um die Musik von THE DEAD NORMALITY zu beschreiben. Wobei man zum Schluss sogar noch hinzufügen muss, dass es sich bei dieser Truppe um sehr talentierte Scharfschützen handelt, denn die Riffs kommen immerzu punktgenau.

15.11.2009

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Killing Reality' von The Dead Normality mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Killing Reality" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35357 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare