metal.de präsentiert

Max & Iggor Cavalera - Beneath The Arise 2019

Tour

Nach der erfolgreichen Australien-Tour im März diesen Jahres kommen die beiden Sepultura-Gründer MAX & IGGOR CAVALERA im Rahmen der „Beneath The Arise“- Tour im Winter 2019 mit der Aufführung der Klassiker „Beneath The Remains“ (1989) und „Arise“ (1991) auch nach Deutschland.

Sepultura gehören mit zu den Wegbereitern des Nu Metal, vermischten Punk und Metal mit traditionellen brasilianischen Elementen und kreierten so einen einzigartigen Stil. Die Brüder  MAX & IGGOR CAVALERA schrieben vor allem in den Neunzigern Heavy Metal-Geschichte. Besonders mit den drei Werken „Arise“ (1991), „Chaos A.D.“ (1993) und „Roots“ (1996) wurden sie bekannt. Nach der „Return To Roots“-Tour vor zwei Jahren feiern sie ihre Vergangenheit nun ein weiteres Mal, indem sie die Alben „Beneath The Remains“ (1989) und „Arise“ (1991) in den Mittelpunkt ihrer neuen Tour stellen.

1996 steigt MAX CAVALERA bei SEPULTURA aus und gründet mit SOULFLY eine weitere erfolgreiche Band, mit der er bis heute neun Alben veröffentlicht hat. Sein Bruder IGGOR CAVALERA verlässt die Band ebenfalls, allerdings erst zehn Jahre später; in dieser Zeit gibt es zwischen den beiden keinen Kontakt aufgrund des Zerwürfnisses bei Max‘ Ausstieg. Nachdem sich beide 2006 wieder versöhnen, heben sie das gemeinsame Projekt CAVALERA CONSPIRACY aus der Taufe, bei dem sie ihren ursprünglichen Death- und Thrash-Metal-Wurzeln Tribut zollen. 2008 erscheint  mit „Inflikted“, so der ursprüngliche Name der Band, das Debütalbum. Album Nummer zwei, „Blunt Force Trauma“, kommt 2011 auf den Markt, die Band tourt weltweit; neben SOULFLY-Gitarrist Marc Rizzo spielt nun Jonny Chow Bass für den ausgestiegenen GOJIRA-Frontmann Joe Duplantier. Mit dem aktuellen Album „Pandemonium“ gehen CAVALERA CONSPIRACY 2014 zurück zu ihren Grindcore-Einflüssen, Nate Newton von CONVERGE wird neuer Bassist. Im Sommer 2015 touren sie erfolgreich durch Europa, spielen auch zwei Konzerte in Köln und München. Mit der Aufführung des kompletten „Roots“-Albums erfüllen sie sich und den Fans 2017 einen langgehegten Wunschtraum, der mit der kommenden „Beneath The Arise“-Tour nun fortgeführt wird.

Billing

Max&Iggor Cavalera - Tourplakat

Max & Iggor Cavalera - Beneath The Arise 2019 Tourdaten

19.11.19Gruenspan, Hamburg
Max & Iggor Cavalera
21.11.19Kesselhaus Berlin, Berlin
Max & Iggor Cavalera
08.12.19Kantine Köln, Köln
Max & Iggor Cavalera
Galerie mit 22 Bildern: Max & Iggor Cavalera Return To Roots - MTV Headbangers Ball 2017 in Berlin

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31358 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal