Vexed (UK)
"Erfolg und Glück sind die beste Rache"

Interview

VEXED wagen einen Blick in die Zukunft

Was sind eure Einflüsse als Band? Gibt es Musiker*innen, zu denen ihr aufblickt oder mit denen ihr gerne touren würdet?

Wir lassen uns von einer wahnsinnig großen Bandbreite an Bands und Künstlern inspirieren. Wir hören alle sehr gerne Rap, Grime und Hip-Hop, wobei uns ist klar, dass das in einem Tour-Line-up so definitiv nicht funktionieren würde. Wenn es um härtere Musik geht, hören wir gerne Bands wie THY ART IS MURDER, EMMURE, VEIL OF MAYA und KING 810. Es wäre wirklich ein Traum, diese Bands zu supporten. Das Nonplusultra wäre es jedoch, mit SLIPKNOT zu touren. Als ich aufwuchs hatte die Band hatte einen wirklich positiven Einfluss auf mich und sie war einer der Hauptgründe, warum ich Metal-Sängerin werden wollte. Wer weiß, ob VEXED jemals erfolgreich genug sein werden, um die Aufmerksamkeit einer Band wie SLIPKNOT zu generieren, aber ich darf ja noch träumen.

Wann werdet ihr mit eurem Debütalbum auf Tour gehen?

Sobald es uns möglich ist! Wir können es kaum abwarten, wieder auf Tour zu gehen und Shows zu spielen, aber natürlich ist alles noch unvorhersehbar. Das UK kommt gerade erst aus dem Lockdown und so war das Buchen von Shows ein Alptraum. Wir können noch nicht sagen wann oder wo, aber wir werden mit diesem Album auf Tour gehen, sobald wir können!

Das sind VEXED!

Was ist das Besondere an eurem Sound und wie würdest du ihn beschreiben?

Ich denke, dass wir es geschafft haben, einen Sound zu finden, der sich nicht durch ein oder sogar zwei Genres definieren lässt. Wir schreiben einfach, was wir schreiben möchten und wovon wir denken, dass es gut klingt. Das Ergebnis ist ein Album voller kontrastreicher Tracks und Sounds. Wir wollen uns während des Songwritings nicht einschränken oder in eine Metal-Schublade stecken lassen. Deshalb denke ich, dass sich unsere Musik am besten als unvorhersehbarer Modern Metal beschreiben lässt.

Gibt es eine lustige Bandgeschichte, die du teilen möchtest? Vielleicht ein lustiges Ritual oder eine gemeinsame Erinnerung?

Vor jeder Show versammelt sich das VEXED-Team in einem Kreis und singt den Refrain von „If You’re Not The One“ von DANIEL BEDINGFIELD. Es ist wahrscheinlich einer der kitschigsten Popsongs, die je geschrieben wurden, aber er zaubert uns immer ein Lächeln auf unsere Gesichter und bricht das Eis, bevor wir auf die Bühne gehen, um ein wütendes und heftiges Set zu spielen.

Vielen lieben Dank für dieses Interview! Ich bin wirklich sehr begeistert von eurem Album und hoffe darauf, euch so bald wie möglich live erleben zu dürfen!

Dir ebenfalls vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, uns diese Fragen zu stellen. Wir sind so dankbar und es freut uns sehr, dass dir unser Album gefällt. Wir können es wirklich nicht abwarten, es eines Tages für dich zu performen!

Seiten in diesem Artikel

12
Quelle: Foto: Andy Ford
25.05.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34833 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare